Gelesene E-Mails wieder neu markiert

  • Ungelesene E-mails erscheinen (richtig) im Posteingang fett. Nach dem Lesen verschwindet diese Markierung (auch richtig). Gehe ich nun in einen anderen Ordner (z.B. gesendete oder gelöschte) und dann wieder in den Posteingang, erscheinen diese gelesenen Mails auch wieder fett markiert (also ungelesen). Und das ist so in jedem Ordner! Das ist nervig, weil man dann nicht weiß, welche Mails habe ich schon gelesen und welche sind neu. Man muss immer wieder alle ansehen! Wie kann das Problem behoben werden? Habe leider nix unter Konten -> Einstellungen oder Extras usw. gefunden...
    Danke! :wink:

  • Hallo und Willkommen im Forum catscher,


    vermutlich ist die *.msf des Kontos etwas "durcheinander" http://www.thunderbird-mail.de…ion1.5/profil_dateien.php


    Beende TB und geh in den Profilordner:

    Zitat

    http://www.thunderbird-mail.de…tion1.5/profil_ordner.php


    oder gib mal %appdata%/thunderbird entweder in Start/Ausführen oder im Windows Explorer (nicht Internet Explorer :wink: ) in die Adresszeile ein
    Klar: erst TB beenden und immer bei Arbeiten im Profil: erst den Profilordner durch kopieren sichern...


    und lösche dort die *.msf Datei der betroffenen Inbox (also z.B. in ...mail/local folders/inbox.msf)
    Die Datei wird beim Start neu erstellt.
    Achtung: ich empfehle grundsätzlich vor Änderungen/Löschungen eine Kopie vom Profilordner anzulegen!