Mail löschen bei IMAP führt zu Fehlermeldung

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo!


    Habe IMAP-Mail. Beim Löschen kommt die Meldung


    "Der aktuelle Befehl war nicht erfolgreich. Der Mail-Server antwortete [TRYCREATE] Mailbox doesn't exist: Trash."

    Das stimmt aber nicht. Den Trash gibt es, wie ich über Web-Zugriff einfach feststellen kann. Habe dann alle *.msf-Dateien gelöscht und mich neu verbunden, Problem besteht aber weiterhin!


    Die Standard-Folder bei openwebmail heißen
    INBOX
    saved-messages
    sent-mail
    saved-drafts
    mail-trash
    spam-mail
    virus-mail
    --> Kann man das dem TB beibringen?


    Thx!!
    Tom

  • Hallo,
    du hattest die Ordner alle abonniert (Rechtsklick auf den Kontonamen) und aktiviert, so dass alle Ordner auch im Hauptfenster links angezeigt werden?
    Wie hast du deine Löschaktionen eingestellt (Servereinstellungen)?
    Poste mir mal deine "Erweiterten Konteneinstellungen ", Konto, Servereinstellungen, Erweitert.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw