IMAP: Keine Verbindung zu Server (Zeitüberschreitung)

    Hallo zusammen,


    bis vor kurzem hatte ich keine Probleme mit meinen 2 IMAP- und 2 POP-Konten.


    Seit ein paar Tagen bekomme ich in TB keine Verbindung mehr mit dem Server der IMAP-Konten. Manuell, also über Firefox, kann ich auf den Server zugreifen und die Mails checken, über TB nicht. Dann kommt nach 20 Sekunden die Fehlermeldung: Zeitüberschreitung der Verbindung mit Server... (obwohl Timeout auf 9999 gestellt ist). Anscheinend hängt das Problem nicht mit IMAP zusammen, denn auch bei meinem POP-Konto bei demselben Provider kommt die Fehlermeldung. Das Pop-Konto mit Yahoo klappt ohne Probleme.
    Firewall und AntiVirus ist deaktiviert, trotzdem klappt es nicht (vorgestern noch ohne Probleme)


    Hat jemand eine Idee? Vielleicht die Konten entfernen und dann neu anlegen?


    Gruß

  • Hi 9snix9,


    und willkommen im Forum.
    Dein Problem und die möglichen Lösungswege sind so alt, wie wir Mailsysteme haben. Und entsprechend oft hier im Forum behandelt. Wundere dich also bitte nicht, wenn hier keiner Lust hat, für dich wieder eine komplette Anleitung zu tippen.


    Ursachen sind fast immer:
    - aus imaginären Gründen verstellte Einstellungen im TB
    - du erreichst die Server trotz richtiger Einstellungen nicht
    - der Provider ist Pleite oder abgebrannt ... .


    Wie du Ursache 1 überprüfst, muss ich dir nicht erklären.
    Und wie man die Erreichbarkeit der Server mittels "telnet" überprüft, ist in der Hilfe sehr schön beschrieben.


    Wenn du das alles gemacht hat und noch immer kein Erfolg da ist, kannst du dich gern wieder hier melden. (Dein Lösungsvorschlag steht auf Position 123 ...)


    Viel Erfolg!


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!