Passwortfehler

  • Erstmal n herzliches Hallo an alle!


    Habe gerade den Thunderbird 1.5.0.8 erstmals installiert und wollte mir ein Konto einrichten.


    Ist ein Mailaccount von ner Domain.


    Hat soweit auch alles geklappt, bin ich dann das Passwort eingeben musste,
    ich verspreche, das ich das richtige PW eingegeben hab, aber Thunderbird zeigt nur die Meldung:
    "...Authentication failed."
    an.
    Woran könnte das liegen, das PW stimmt auf jedenfall?


    Ich habe bei den Emaildaten was von "Login" stehen, neben der Adresse und dem Passwort, was könnte es damit auf sich haben?
    Das habe ich nämlich beim Konto einrichten nirgends verwendet.



    Gruß Jo!

  • Hi Jo!


    und willkommen im Forum.
    Die Antwort ist ganz einfach: Du solltest dem, was dir der Mailserver des Providers über den Mailclient mitteilt, glauben!


    Schlechte Nachricht:
    Wo dein Fehler liegt, kann dir hier niemand sagen. Es kann ein falscher Benutzername und/oder ein falsches Passwort sein. Jeder Provider möchte etwas anderes als Benutzername haben (komplette Mailadresse, nur der Präfix davon, die Kundennummer oder eine kryptische Kombination wie bei 1&1). Und bei vielen Providern gibt es (vernünftigerweise) Unterschiede zwischen dem Benutzerlogin auf die Webseite, bei Webmail, beim Internetzugang oder bei der Mailauthentifizierung. Und mindestens eine von den genannten Möglichkeiten trifft bei dir zu.
    (NB: und wenn du uns deinen Provider verheimlichst, dann so wie so ...)


    Gute Nachricht:
    Bei dieser Fehlermeldung erreichst du wenigstens deinen Mailserver, hast also kein Problem mit Netzwerk, Firewall usw.


    Ratschlag:
    Gründlich informieren, die Eintragungen einzeln löschen und händisch neu eiungeben, PW löschen ... und testen.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • danke erstmal für die Antwort.
    Provider ist meine Domain, Zugangsprogramm für Mail ist ein KAS-Server.


    Ich habe einmal einen Loginnamen (der nur als Zeichen und Zahlen besteht) und meinen Emailnamen..


    Welche Bedeutung könnte der Loginname haben? Wo könnte ich den denn eintragen?


    Gruß