Hallo

  • Habe bisher immer meine Mails von TELE 2 abrufen können. Seit ein paar Tagen kommt ständig die Meldung:


    Konnte nicht mit dem Server pop.tele2 verbinden, die Verbindung wurde verweigert.


    Das Senden von Mails funktioniert aber.
    Habe Thunderbird zweimal komplett deinstalliert und neu installiert und das Konto eingerichtet. Ohne Erfolg.


    Wer kann mir bitte weiterhelfen?

  • Hi Marathonläufer,


    und willkommen im Forum.
    Im Allgemeinen werden Fragen mit dem aussagekräftigen Titel "Hallo" links liegen gelassen. Nur, damit du dich beim nä. mal nicht wunderst.


    Ich kann nicht glauben, dass der Server wirklich "pop.tele2" heißt. Da fehlt bestimmt noch ein .de dahinter.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,
    danke für den Tip mit dem "Hallo", habe ich wohl übersehen.


    Natürlich ist hinter dem pop.tele2 noch ein .de (pop.tele2.de)


    Funktioniert aber trotzdem nicht.


    Habe dann das GMX Konto meines Sohnes eingerichtet und es kommt die gleiche Meldung, nur halt mit pop.gmx.net


    Weißt Du noch einen Rat?


    MfG


    Marathonlaeufer1

  • Nun wird es langsam konkret ... .


    Jetzt solltest du mit "telnet" testen, ob du die Server überhaupt erreichst. Die Beschreibung für dieses Vorgehen findest du in der Dokumentation.


    Meist ist eine falsch konfigurierte "Firewall" die Ursache, dass dein Rechner die Server nicht erreicht. (im Lernmodus ein mal auf "NEIN" geklickt ...). Und schau dir auch noch ein mal die Konteneinstellungen an. Richtiger Server, richtiger Port usw.


    Und bitte beim nä. mal auch die vollständige Fehlermeldung posten. Sie hilft uns ungemein weiter. Dann wüsste ich jetzt, ob es die generelle Ereichbarkeit ist oder evtl. nur ein falscher Benutzername bzw. Passwort.


    Viel Erfolg!


    Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Zitat von "Marathonlaufer1"

    danke für den Tip mit dem "Hallo", habe ich wohl übersehen.


    Dann könntest Du doch den Titel in eine konkrete, aber knappe Problemstellung umschreiben....


    Den ersten Beitrag oben rechts "editieren", den neuen Titel eingeben und abschicken... (zB "Der Server "Tele2.de" antwortet nicht mehr")


    So einfach geht das.


    Und am Ende, wenn alles klar ist, machst Du das selbe nochmals, und fügst am Zeilenbeginn "Gelöst" ein.


    Arran