passwort für den empfang angeblich ungültig

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • hi !


    auf dem notebook lief thunderbird zu t-online wunderbar und das versenden funktioniert auch noch.


    beim empfang fragt er immer nach dem passwort und dieses wird "plötzlich" - obwohl es immer so heißt - abgefragt. macht man dann auch - wird dann aber als ungültig zurückgewiesen.


    bei dem t-online-zugang über das t-online-webinterface funktioniert es hingegen.


    hat einer eine idee ?


    gruß Jan :-)

  • Hallo Jan,


    wählst Du Dich mit Deinem Notebook immer per T-Online Zugang ein?
    Wenn nicht prüfe bitte ergänzend zu DerCrabbes Tip besonders, ob Du den popmail.t-online.de und nicht den pop.t-online.de angegeben hast und ein E-Mail-Passwort verwendest (nicht das "normale" Web-Passwort.


    Näheres: lies mal hier weiterführenden den Link:

    Quote from "rum"


    http://www.thunderbird-mail.de…topic.php?p=109962#109962


    also ich rufe meine 3 T-Online (Call by Call) Konten so ab und bin mit 1&1 per DSL im Netz. Inzwischen wichtig für 3DSL Kunden: IP muss mit 84. anfangen.
    Es gibt aber Hinweise, dass diese Möglichkeit vom Provider zu Provider unterschiedlich funktioniert, z.B. Freenet scheint da nicht zu gehen, Arcor weis ich nicht.