outlook express durch Thunderbird getauscht [gelöst]

  • Hallo


    Ich habe auf meinem PC zuhause Thunderbird installiert und alle Daten von Outlook express zu Thunderbird kopieren lassen.
    Weiters habe ich Thunderbird als Standardprogramm festgelegt.


    Leider Kann ich zwar alle E-Mails senden aber nicht empfangen.
    Thunderbird zeigt mir zwar an wenn etwas empfangen wurde aber die neuen Nachrichten sind dann im Outlook Express.


    evtl kann mir ja jemand helfen


    danke


    Mfg

    Einmal editiert, zuletzt von hoferandal2 ()

  • Hallo,

    Zitat

    Weiters habe ich Thunderbird als Standardprogramm festgelegt.


    Wie genau hast du das gemacht?


    Zitat

    Thunderbird zeigt mir zwar an wenn etwas empfangen wurde aber die neuen Nachrichten sind dann im Outlook Express.


    Das hört sich ja höchst abenteuerlich an, dass ich es kaum glauben kann.


    Ist denn OE immer geöffnet? Oder öffnet sich OE beim Abrufen von Mails in TB?


    Hast du Virenscanner/Firewall, die Mails abscannen?


    Du hast nur POP3-Konten also kein IMAP?




    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Das klingt nach einem POP-Konto und einem laufenden OE, welches die E-Mails vor dem TB abholt und auf dem Server löscht. Also einfach OE beenden :-)

  • Ja, in der Richtung gingen ja auch meine Fragen. Nur ich kann nicht glauben, dass man 2 Mailklienten gleichzeitig geöffnet hält. Dadurch bekommt man ja ein ziemliches Durcheinander, wenn beide automatisch abrufen.
    Zumindest muss dann OE stillgelegt werden, dass er nicht abrufen kann.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo


    Ich halte nicht beide offen. Wenn ich den TB öffne und der die E-Mails abruft zeigt er zwar an dass welche erhalten wurden aber ich finde diese nicht. Anschließend öffne ich dann den OE und dort sind die von TB abgerufenen Mails plötzlich.OE öffnet sich nicht von selbst


    TB habe ich unter Extras / Einstellungen / Allgemein: TB als Standardanwendung für: E-Mail
    eingestellt.


    Als Virenscanner habe ich Kaspersky Anti-Virus


    IMAP ? Bin leider bei Computer noch nicht ganz so fit

  • Oft liegt es auch an einer vergessen Einstellung: "Nachrichten automatisch herunterladen" beim Konto.

  • :D:D:D:D:D:D:D:D:D


    Danke jetzt hat es funktioniert!



    Jetzt muss ich nur noch das TB auf meinem Laptop zum laufen bringen( anderer Beitrag)



    Mfg

  • "hoferandal2" schrieb:

    Danke jetzt hat es funktioniert!


    Schön, könntest du bitte deinen ersten Beitrag im Thread editieren und ein [gelöst] im Titel voranstellen?


    Danke.


    @all:
    Ich wette, dass dies auch der Grund für die meisten "verschwundenen bzw. nicht auftauchenden Emails" ist (nachdem nun Version 1.5.0.9 da ist und der Bugverdacht ausgeräumt sein sollte).


    Habe mal wieder meine Sig geändert ;)

  • allblue ,
    das setzt aber voraus, dass mit 2 Mailklienten gearbeitet wird, die auch noch beide automatisch abrufen. Das wiederum halte ich für relativ selten.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw