Von Mails gehts nicht mehr zum Browser

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Hallo, zunächst frohe Weihnacht.
    Mein Problem: Von Mails komme ich über die angegebene Browserzeile nicht mehr zu Firefox. Was steckt dahinter ?
    Gruß und Dank,
    Christoph

  • Hallo und willkommen hier.
    Du meinst, wenn du auf einen Link klickst, öffnest sich nicht der Browser?
    Falls nein, beschreibe dein Problem noch mal neu.
    Falls ja:
    http://www.thunderbird-mail.de/forum/viewtopic.php?t=22567
    http://www.thunderbird-mail.de…highlight=standardbrowser
    Zusammengefasst:


    Standardbrowser nicht richtig definiert.
    entweder in Firefox , Extras, Einstellungen, Allgemein, "Beim Start prüfen, ob Firefox der Standardbrowser ist" anhaken und auf den Button rechts daneben klicken.
    Oder falls es nicht klappt:


    Hilft das nicht, in XP: Start, Programmzugriff und Standards anklicken und "benutzerdefiniert" aktivieren und auf den Doppelpfeil rechts klicken. Auswahl machen und den entspr. Programmzugriff aktivieren.
    Erfolg soll auch bringen, zunächst den IE nochmals zum Standard zu machen und dann wieder FF.


    Frohe Weihnachten!

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw