hunderte neue Spam Mails & "returned Mail" Mai

  • Hallo,


    ich habe seit ca. einer Woche ein Problem mit dem Spam, den ich bekomme. Sonst ist es auch relativ viel, aber übersichtlich. Mittlerweile sind es aber mehrere hundert pro Tag. Ich denke, dass das irgendwie damit zusammmenhängt, dass auch MAILER-DAEMON Mails dabei sind, die mir sagen, dass meine Email nicht zugestellt werden konnte. Entweder ist das auch nur Junk oder Thunderbird versendet ungefragt Emails. Wenn ich die Mails zurückbekomme steht meistens als Absender, der ich sein soll etwas wie "vtszzu@meinedomain.de" da. Ich habe allerdings extra ein Masterpasswort eingerichtet, das man zum versenden von Mails angeben muss.
    Meine Frage an euch wäre jetzt also, wie ich dieses Versenden von Spam unterbinden kann... ich bin im Moment relativ ratlos.


    Martin

  • Hallo und willkommen im Forum steckenpferd,


    da Thunderbird nicht von sich aus Mails versendet, vermute ich mal, dass Du z.B. auf dem Server oder per Filter-Regel eine automatische Antwortmail erstellen lässt?
    So etwa "Bin bis zum ... in Urlaub" oder "Wir haben Ihre Mail erhalten und ..."

  • Hallo steckenpferd,


    willkommen im Forum.


    "steckenpferd" schrieb:

    Meine Frage an euch wäre jetzt also, wie ich dieses Versenden von Spam unterbinden kann... ich bin im Moment relativ ratlos.


    Diese Mails werden sicher nicht von Thunderbird verschickt, entweder benutzt ein Spam-Versender deine Adresse oder du hast Malware auf deinem Rechner die für den Versand verantwortlich ist. Auf jeden Fall solltest du dein System mit Tools wie Ad-Aware oder Spybot Search & Destroy auf Herz und Nieren überprüfen.


    Gruß
    Werner

  • Hm, genau sowas hab ich mir schon gedacht.
    Ich hab AntiVir und AdWare drüber laufen lassen. AntiVir hatte auch was in einer Datei gefunden, die einfach nur "Junk" hiess. Ohne Endung. Und da ich eigentlich immer alle Junk Mails sofort löschen lasse, war das komisch. Also hab ich die Datei einfach gelöscht und ne "leere" erstellt. Klappt bisher alles gut. Adware hatte nur irgendwelche Cookies gemeldet. Ich lass AntiVir auf jeden Fall jetzt gerade nochmal drüber laufen und dann mal sehen. Ich meld mich nochmal...
    Danke auf jeden Fall für eure Antworten. Endlich mal ein Forum, wo neue User auch wie Menschen behandelt werden ;)


    Bis dahin,
    Martin


    edit: Ach ja: ich benutze übrigens keine automatischen Antwortmails...

  • "steckenpferd" schrieb:

    AntiVir hatte auch was in einer Datei gefunden, die einfach nur "Junk" hiess. Ohne Endung.


    Das war der Junk-Ordner von Thunderbird.


    http://www.thunderbird-mail.de…ion1.5/profil_dateien.php


    Den Profilordner von Thunderbird solltest du besser nicht vom Virenscanner überprüfen lassen, so etwas kann üble Folgen haben. :wink:


    http://www.thunderbird-mail.de…1.5/problem_antivirus.php


    "steckenpferd" schrieb:

    Und da ich eigentlich immer alle Junk Mails sofort löschen lasse, war das komisch.


    Das ist völlig normal, gelöschte Mails werden nämlich erst beim Komprimieren der Mail-Ordner endgültig entfernt.


    http://www.thunderbird-mail.de…/problem_komprimieren.php


    Gruß
    Werner

  • Hallo Martin,


    bei den Mails dürfte es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um SPAM-Rückläufer handeln. Es ist unwahrscheinlich, daß die Verursachung von Deinem Rechner kommt (wenn auch nicht unmöglich). Das sich der SPAM bei Dir häuft weißt eher darauf hin, daß Deine Adresse von Spamern gelistet wurde - Hast Du innerhalb des letzten halben Jahres Deine Adresse im Netz veröffentlicht, oder bist Du seitdem verstärkt in Foren aktiv, in welchen die Mailadresse angezeigt wird?


    Wenn Du Deinen Junkfilter mit den Mails trainierst (markieren als SPAM), wird TB das schnell erkennen und sie aussortieren. Bei mir klappt das sehr gut.


    Micha :-D

  • wm44 :


    Die Dokumentation zu Antiviren Programmen hatte ich schonmal gelesen, daher hab ich auch nie was löschen lassen oder so. Das hat alles gut geklappt. Antivir hat nur was gemeldet und erkannt, dass beim reparieren oder löschen auch andere Daten verloren gehen könnten.
    Daran gedacht den leeren Junk Order zu komprimieren hab ich natürlich noch nicht, die anderen komprimier ich regelmäßig... :roll:


    m2h :


    Also ich hab die Adressen nicht wirklich groß verbreitet. Deshalb wundert es mich auch. In Foren bin ich auch nicht viel unterwegs. Ausserdem hab ich da immer ne andere Adresse. Gewundert hat es mich halt nur, dass ich diese Mails bekommen hab, dass die Mail nicht zugestellt werden konnte. Und dann noch mit dieser Absenderadresse... naja, lässt vielleicht bald etwas nach.


    btw: Ich hab Antivir, Adware und Spybot S&D laufen lassen, ein paar Sachen wurden gefunden, aber nichts großartiges...
    Danke nochmal