Bilder im Vorschaufenster automatisch anzeigen gefährlich?

  • Hallo zusammen,


    habe in der Suche und in der Hilfe keine wirkliche Antwort gefunden:


    Bei Outlook war ich es eigentlich immer gewohnt, dass man Fotos/Bilder manuell öffnen bzw. vorher speichern musst. Fand das auch garnicht mal so schlecht, weil so ja gesichert ist, dass der Anhang nicht automatisch geöffnet wird.
    Im Vorschaufenster von TB sieht man die Fotos der Anhänge jetzt direkt. - kann das in keiner Weise gefährlich sein?


    Danke für Infos.


    Gruß
    Manuel

  • Hallo,
    das war mal so bei Outlook und Outlook Express, vor Jahren. Heute ist das dort alles gefixt.
    Übrigens ist in TB das Vorschaufenster nichts anderes als das selbige nur in einem neuen Fenster geöffnet.
    Viel wichtiger HTML und Skripte auszuschalten, da liegt die Hautpgefahr.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von "Manutheman"

    Im Vorschaufenster von TB sieht man die Fotos der Anhänge jetzt direkt. - kann das in keiner Weise gefährlich sein?


    Wenn die Fotos im Anhang der Mail mitgesendet wurden dann ist das absolut kein Risiko, lediglich verlinkte Bilder die erst aus dem Internet nachgeladen werden müssen sollte man nur anzeigen lassen wenn man den Absender der Mail kennt und ihm vertraut.


    Gruß
    Werner

  • Vielen Dank!


    So habe ich mir das schon gedacht.
    Die anderen Anhänge werden ja auch nicht automatisch geöffnet, ist ja nur bei Bildern.
    Und das nachladen von externen Grafiken ist ja automatisch blockiert und kann ja manuell dann direkt noch nachgeladen werden - sehr praktisch!
    danke.
    Gruß
    Manuel