Aufrufen von Internetadressen in E-Mails - gelöst

  • Hallo,


    ich benutze standardmäßig Mozilla Thunderbird 1.5.0.9 und Firefox 1.5.0.9. Seit einige Wochen, vermutlich nach einer Aktualisierung, werden Internetseiten, die mir in E-Mails zugesandt werden, beim Aufruf nicht mehr in Firefox geöffnet., sondern es wird der Internet Explorer geladet, der nicht mein Standard-Browse ist.


    Kann mir jemand sagen, welche Einstellungen ich vornehmen muss, damit Internetseiten in meinen E-Mails beim Aufruf wieder mit Firefox gestartet werden?

    Einmal editiert, zuletzt von huro ()

  • Hi!


    Zitat von "[url=http://www.firefox-browser.de/wiki/Standardbrowser

    Firefox-Wiki - Standardbrowser[/url]"] Links aus Anwendungen öffnen nicht Firefox
    Wenn Firefox als Standardbrowser ausgewählt ist, aber ein anderer Browser wie z.B. Internet Explorer bei Links in Anwendungen startet, dann kann es helfen wenn man in den Internet-Optionen den IE als Standardbrowser festlegt und danach wieder den Firefox zum Standard macht.


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Herzlichen Dank für den Tipp. Es hat funktionert.


    Viele Grüße


    huro

  • hi!
    genau diese vorgehensweise hab ich scho 2-3 mal hier beschrieben. ;)
    wär noch nett wenn du dem treadtitel ein "gelöst" hinzu fügen würdest.