Briefpapier

  • Hallo zusammen,


    ich habe bereits nach einer Antwort auf meine Frage hier im Forum gesucht aber nichts gefunden was mir weiterhelfen konnte.


    Ich würde gerne für Emails die ich neu verfasse quasi briefpapier als hintergrund haben. Ich habe das Briefpapier das für richtige Briefe genutzt wird als Bilddatei vorliegen.


    Geht das irgendwie das man die Bilddatei als Hintergrund hat und über diesen Hintergrund eine Art Textfeld legt oder etwas in der Richtung?


    Bin für alle Vorschläge dankbar.


    Gruß




    Lorimbas

  • Hallo und willkommen im Forum.
    Wenn ich "Briefpapier" oder "Hintergrundbild" für die Suche benutze, wirst du mindestens 2 Seiten mit vielen Threads bekommen. Die hast du alle schon durchgearbeitet? Habe nämlich selbst schon mehrfach Anleitungen dazu geschrieben.
    Hintergrundbilder müssen als *.html vorliegen und du brauchst außerdem eine Erweiterung.
    Ein paar findest du im Ordner "Stationery" im Ordner C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Stationery
    Die sind aber ein bisschen mager.
    Schau darum im Netz nach passenden Vorlagen. (Briefpapier, Hintergrundbilder, Stationeries).
    Viele bekommst du nur als Briefvorlage (*.eml).
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Wenn Sie unter "Briefpapier" nur ein entsprechendes Hintergrundbild für die Mail verstehen, geht es viel einfacher:
    - Aufruf "Neue Mail verfassen".
    - Den Cursor in den Text-Body Bereich stellen.
    - Danach das Menü "Format - Seitenfarben und Hintergrund ..." aufrufen.
    - Im folgenden Dialog haben Sie die Möglichkeit, mittels der "Durchsuchen" Schaltfläche ein Bild auszuwählen.
    - Ist es erforderlich, die Seitenränder wegen des Bildes ebenfalls anzupassen, geht dies mit der Schaltfläche "Erweitert ...". Hier können Sie Inline Style für den <BODY>-Tag definieren.
    - Sind Sie mit dem Ergebnis zufrieden, dann den Mail-Entwurf als Vorlage abspeichern.


    Was nicht funktioniert: Eine Vorlage als Standard für neue Mails definieren. Vielleicht bietet hier die TB-Version 2 eine Verbesserung.

  • SchneiderH hat Recht.
    Der Weg ist insofern einfacher als man auf das umständliche Erstellen einer entspr. HTML Datei mit Bild verzichten kann.
    Dafür aber bietet mein Weg den Vorteil, schon beim Aufruf des Verfassenfenster festzulegen, welcher von 10 vorher ausgewählten Hintergründen in die Mail integriert werden soll. Also eine Art Vorlage.
    Ja die Vorlage wird leider von TB zerschossen. Kriege ich auch nicht hin.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw