div. Fragen / Prbleme

  • Hi zusammen,


    ich möchte evtl. von KMail (Linux) nach TB wechseln. Testweise hab ich mal in TB den internen Spam-Filter aktiviert:


    1. Problem:
    (falsch) ausgefilterte eMails landen in einem "lokalen Ordner". Wenn ich sie anschließend als "kein Spam" markiere und versuche, sie in das ursprüngliche IMAP-Konto zurückzuschieben, erhalte ich die Meldung "Der aktuelle Befehl war nicht erfolgreich. Der Mail-Server antwortete: Message contains invalid header."
    Warum erzeugt der interne Spam-Filter ungültige Mail-Header? ...und wie gewöhne ich ihm das ab?


    2. Frage:
    Ich möchte die Mails mit einem anderen Spam-Filter (CRM114) beackern. Mit KMail kann ich als Filterregel "Durch Programm leiten" angeben und dann den Programmaufruf mit Parametern definieren. Wie/Wo geht das in TB?


    3. Ich benötige eine Filterregel, mit der ich Mails automatisch UMleiten kann. Wie geht das in TB? Das Add-On "MailRedirect" habe ich installiert, kann aber keine Filterregel damit verknüpfen.


    ...achja, hier noch die Argumente, die mich mit einem Umstieg auf TB liebäugeln lassen:
    - schlankes look & feel
    - läuft nicht nur unter linux
    - beim Verfassen gibt es die (regelwidrigen) Optionen "Antwort über dem zitierten Text beginnen" und "Signatur unter meiner Antwort, aber über dem zitierten Text" - das ist für mich extrem wichtig
    - auch unter Linux anständiges Layout, nachdem ich es endlich geschafft habe, die userChrome.css entsprechend zu verbiegen...


    Thx & CU,
    Joerg

  • Hallo Joerg,


    wilkommen im Forum.


    zu 1)
    Junk im "lokalen Ordner" ? Warum nicht auf dem Server selbst im Junk-Ordner belassen? -> Einstellung in Junk-Einstellungen.


    zu 2)
    ??? Habe ich noch nicht gebraucht - der von TB ist gut genug für mich. Kann man den nicht vorschalten (über Mailserver)?


    zu 3)
    In Filtereinstellungen als "weiterleiten an"


    zu den Argumenten:
    "Verfassen und Zitieren" *brrrrrr* ;-)


    Micha :-D

  • Hi m2h!


    Ich hatte schon nicht mehr mit einer Antwort gerechnet - vielen Dank!!


    zu 1) das "Belassen" auf dem Server ist mE nicht möglich! Die Einstellungen im Junk-Filter ermöglichen nur ein "Zurückschieben" des Spams auf den Server, nachdem er den Posteingang durchlaufen hat. Und dabei erzeugt TB bei mir ungültige Mail-Header und der Server verweigert daher die Rücknahme...


    zu 2) CRM arbeitet bei mir effektiver. Vorschalten könnte man wahrscheinlich Muß ich ausprobieren. Dann wäre auch 1) gelöst...;)


    zu 3) "Weiterleiten" ist aber nicht "Umleiten"! Bestimmte Mails muß ich umleiten, damit der alte Header mit Original-Absender etc. erhalten bleibt - die Weiterleitungsfunktion hilft mir da nichts. "Umleiten" scheint TB nicht zu können, oder?


    Also muß ich noch ne Lösung für 3 finden - dann kann ich auf TB umsteigen.


    Danke soweit!
    Joerg

  • zu erstens: Wenn Du ein IMAP-Konto hast, verschiebt er die Mails doch auf dem Server selbst, oder? Muß mal mitsniffen, ob da wirklich die Mails geladen und wieder auf den Server geschoben werden, oder ob da nur Steuerbefehle an den Server gesendet werden. (Dächte so ist es.)
    Meine Frage war, warum Dein SPAM in einem lokalen Ordner bei Dir landet. Meiner wird vom Junk-Filter in einen Junk-Ordner auf dem Server verschoben.


    zu drittens: habe ich die Frage falsch gelesen *wardochschonspät*. Mit dem AddOn habe ich mich noch nicht befasst.


    [Nachtrag]

    Zitat

    Upcoming features:
    Here is the list of features I'm planning to add:
    add mailredirect action to filter rules -- currently I'm unable to implement this feature because of bug #11034

    von http://mailredirect.mozdev.org/
    [/Nachtrag]


    Micha :-D

  • das, was der Junkfilter als Spam erkennt, wird ja markiert und ggf. in einen anderen Ordner verschoben (lokal, oder auf dem Server läßt sich einstellen und funktioniert auch prima).
    Dabei sind aber - weil der Filter noch recht "frisch" ist - recht viele false-positives. Wenn ich diese False-Positives nun von Hand als "good" markiere und sie wieder in irgendeinen Server-Ordner verschieben will, bekomme ich eben die Error-Meldung, daß der Header der Mail nun ungültig sei. Die Mail läßt sich damit nicht mehr aus dem Spam-Ordner verschieben.


    zum Nachtrag:
    Dann warte ich noch...;-)


    Jörg

  • "Joerg127" schrieb:

    [...]Wenn ich diese False-Positives nun von Hand als "good" markiere und sie wieder in irgendeinen Server-Ordner verschieben will, bekomme ich eben die Error-Meldung, daß der Header der Mail nun ungültig sei. Die Mail läßt sich damit nicht mehr aus dem Spam-Ordner verschieben.[...]


    Kommt diese Fehlermeldung nur bei Mails aus dem SPAM-Ordner (gefilterte Mails), oder auch bei anderen (andere Ordner, von Hand verschobene Mails etc.)


    Micha :-D