Fehler tritt auf

  • Hallo


    seid dem ich Thunderbird instaliert habe und benutze kommt wenn ich z.b. auf Systemsteuerung gehe folgender Warnhinweis:


    " Beim Verarbeiten der Systemsteuerungsdatei
    C:/WINDOWS/system32/irprops.cpl ist ein fehler aufgetreten "



    Kann mir einer sagen was das zu bedeuten hat ?
    Kennst sich einer von euch da draussen damit aus oder hatte er eventl. aus soetwas?
     :(

  • Hallo Holgi68,


    ich glaube die cpl - Datei müsste deregistriert werden. Ich würde (auch aus Bequemlichkeit) aber TweakUI nehmen.



    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • "Holgi68" schrieb:

    ... Kann mir einer sagen was das zu bedeuten hat ?
    Kennst sich einer von euch da draussen damit aus oder hatte er eventl. aus soetwas? ...


    Mit dem TB hat das nichts zu tun. Aber Tante Google kennt jede Menge Leute, die diese Meldung ebenfalls schon bekommen haben.

  • Hallo Holger,


    wo ist das Problem? TweakUI installieren, die CPL im Systemsteuerungsreiter von TweakUI (erreichbar über die Systemsteuerung nach der Installation über die ini-Datei) deaktivieren, und dann die cpl ggf. löschen.
    Da brauchst du nix neu installieren. :) 
    Ein bisschen googlen hätte dir das aber auch schon gesagt, wie Solaris schon anmerkte.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • hallo,


    kein problem nur ich verstehe es nicht wa du genau meinst.Bin halt kein profi und ich kann mit Systemsteuerungsreiter von TweakUI und ini-Datei
    nicht mit anfangen.keine ahnung was ich da machen soll..

  • Hallo Holger,


    hast du denn TweakUI mal installiert? (Link ist oben in meiner Nachricht von Freitag). Auf der Seite ist auch ein kleiner Screenshot von der Anwendung zu sehen. und da siehst du dann den Reiter Systemsteuerung:
    so wie auf diesem Bild zu erkennen.
    [IMG:http://img258.imageshack.us/img258/3664/tweakui8sk.jpg]


    in dem Reiter deaktivierst du die cpl die für die Fehlermeldung verantwortlich ist. Danach kannst du (wenn die datei noch vorhanden ist) diese Datei gefahrlos löschen.


    "Holgi68" schrieb:

    kein problem nur ich verstehe es nicht wa du genau meinst.Bin halt kein profi und ich kann mit Systemsteuerungsreiter von TweakUI und ini-Datei
    nicht mit anfangen.keine ahnung was ich da machen soll..


    Mal davon abgesehen, dass das ganze mit TB nichts zu tun hat, wäre es meiner Meinung nach kein Problem gewesen, mit ein bisschen Googlen und nachlesen selbst darauf zu kommen. :wink:


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro