thunderbird auf einen usb stick

  • hallo leute,



    ja, ich bin neu. hoffentlich ist das kein problem.



    ich möchte tb auf mehreren rechnern nutzen. vielleicht sogar pc und mac.


    im moment betreibe ich zuhause einen pb 17" im büro ein pb 15" und ein mac book pro 15" und unterwegs, wegen der größe, ein pb 12".


    ja, ich weiß, aber jeder hat so seine macke. ich plane noch einen pda zu benutzen.


    ich würde gerne tb auf einen usb stick installieren und es dann je nach anforderung an allen rechnern nutzen.
    hat jemand erfahrungen und geht das überhaupt?


    carlos

  • Hallo carlos12 und herzlich willkommen im Forum!


    Erfahrung habe ich damit nicht, aber schau mal hiernach.


    Schöne Grüße


    Joni

  • Falls er dir helfen konnte, wäre es vielleicht gut, wenn du in deinem Eingangspost auf edit klicken würdest und in der Themaüberschrift GELÖST o.ä. einfügen könntest, um Suchenden zu zeigen, dass es für dieses Problem eine Lösung gibt.


    Schöne Grüße


    Joni

  • hallo joni,


    ja, wenn das problem gelöst ist werde ich das auch machen. im moment ist das nicht so. ich habe dort nur eine version für windows gefunden. für meinen mac war da nichts was funktioniert hat. mac`s wurden in meiner anfrage aber ausführlich erwähnt. ich habe deshalb einfach meine alte version auf den stick verschoben. bei zwei rechner,mac, funktioniert das recht gut, nur in verbindung mit firefox kommt es zu totalabstürzen. also ist das problem noch nicht geklärt. außerdem muß ich auch noch etwas arbeiten und da ist die zeit für experimente einfach nicht da, da die daten ja auch wichtig sind will ich kein risiko eingehen. und 2 x thunderbird läuft ja auch nicht auf einem system. da wird das programm vom rechner bevorzugt und auf das vom stick habe ich keinen zugriff. ist also nicht so einfach.
    carlos

  • hallo,


    ja, wieder ein wochenende mit tb verbracht.


    ich habe jetzt bestimmt 20 dateien Portable Thunderbid 1.5.0.9.7z aus dem netz geladen.
    dazu das entpackprogramm EZ 7z und p7zip 4.43
    es sind immer programme für windos. gibt es kein tg portable für os x ?


    und joni, danke für deinen tip. aber ich habe dort nicht gefunden was unter mac auf einen usb stick läuft.

  • Das tut mir leid. Dummerweise kenne ich mich mit Mac überhaupt nicht aus. Da müssten andere aus dem Forum dran. Soweit ich mich aber erinnern kann, wurde so etwas in die Richtung hier schon mehrfach diskutiert. Ob es Lösungen gab, weiß ich leider auch nicht mehr. Du kannst die Forensuche nochmals betätigen, falls noch nicht geschehen.


    Schöne Grüße


    Joni

  • Hi
    Wieso richtest du dir nicht ein IMAP Postfach bei zb AOL ein und installierst fest den Thunderbird am Rechner ?

  • Hi,


    kriegt man bei AOL kostenlos ein Postfach, wenn man kein Kunde ist? Wie viel Platz hat man bei AOL? Danke im Voraus.

  • danke für die vielen tips.


    ich möchte aber nur thunderbird auf einen usb stick unter osx ( mac) betreiben und keinen staubsauger kaufen.


    carlos

  • "carlos12" schrieb:

    und keinen staubsauger kaufen.


    Muss ich das verstehen ? :?


    Ich denke unter Mac laufen keine Win Programme. 8)

  • hallo boy2006,


    was verstehst du daran nicht?


    ich habe ein ganz konkretes problem und suche dafür eine lösung.
    wenn ich ein genau bezeichnetes mail programm unter einem genau bezeichneten betriebssystem auf einem usb stick betreiben möchte, brauche ich doch keinen tip über einen mail anbieter.
    und, kluge programmschmieden haben bemerkt, das es noch andere betriebssyteme als windos gibt. dazu gehört auch der vater von thunderbird.
    weißt du, wo ich portable thunderbird für osx herbekomme? bitte nicht verwechseln mit der osx version für den rechner. es geht wirklich um stickware.
    über diese hilfe von dir würde ich mich sehr freuen.
    trotzden vielen dank das du mir helfen möchtest.


    carlos

  • Hallo carlos,


    OK, ich hab zwar vom Mac auch keine Ahnung, ich will aber trotzdem mal mein Glück versuchen.



    Ich denke bis zu einem gewissen Punkt, kann man es nach der Anleitung von cashy machen...:
    http://stadt-bremerhaven.de/20…nderbird-portabel-machen/


    mit Ausnahme des Loaders... den braucht man aber nicht wirklich... Der Aufruf mit dem TB-Profil ist auch unter dem Mac nur eine Befehlszeile - mit ein bisschen probieren sollte das gehen
    /PFAD_ZU_THUNDERBIRD/Thunderbird.app/Contents/MacOS/thunderbird-bin -p %profilname% (gibts denn keine shell-scripte unter MacOS?)


    Wenn du in dieser Richtung ein bisschen probierst, könntest du schon bald einen Erfolg vermelden...(so hoffe ich es doch).



    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • "AJ2" schrieb:

    Boy2006 : kriegt man bei AOL kostenlos ein Postfach, wenn man kein Kunde ist? Wie viel Platz hat man bei AOL? Danke im Voraus.


    Ja man bekommt einfach so 2GB speicherplatz + IMAP !
    Weiters habe ich mir im Thunderbird die Filter so eingestellt das die E-Mails Automatisch in den Richtigen Odner verschoben werden und als ungelesen markiert werden denn am Handy/ im Ausland rufe ich nur spezille.

  • uff,


    toolman, ich glaube das übersteigt meine fähigkeiten.


    aber ich mach mich mal ran. probieren geht über studieren. ob wohl ich nicht mal die hälfte verstanden habe.


    carlos


    danke