Mail in Ordner Gesenet nicht aufrufbar

  • Hallo,
    habe meine c-Partition, auf der auch thunderbird liegt mit partition magic vergrößert. Alles ohne Probleme, bis auf die tatsache, dass gesendete mails nun nicht mehr in den gesendet ordner verschoben werden können. Damit einher geht das PRoblem, das alte gesendete mail zwar noch mit betreff, absender usw. angezeigt werden, aber ich diese nicht mehr aufrufen kann.


    Als Warnung erhalte ich beim versenden: Nachricht konnte nicht in den Ordner" gesendet" verschoben oder kopiert werden, da das Schreiben in den Ordner fehlgeschlagen ist. Um Speicherplatz freizumachen, wählen sie aus dem Menü "Datei" Zuerst "Papierkorb lehren" und dann "alle Ordner des Kontos komprimieren". Versuchen sie's dann nochmals.


    komprimiert habe ich alles und Änderungen bei den Einstellungen Kopien & Ordner habe ich nicht vorgenommen. Behelfen mir momentan mit Kopien an mich selbst will aber gerne wieder auf meine alten Mails zurückgreifen können.


    Besten Dank für jede Hilfe,
    Rainer

  • Hallo Rainer10,


    beende TB, geh mal in den Profilordner (mache davor vom Profilverzeichnis ab .../Thunderbird/ eine Sicherheitskopie ) und lösche die *.msf Dateien in den Unterordnern von mail (local folders, pop*), das sind Indexdateien und die werden beim nächsten TB-Start neu erstellt, und komprimiere nach dem Neustart von TB noch mal alle Ordner

  • hallo
    besten Dank erst einmal für die Antwort. Bei dem Versuch eine Sicherung von Thunderbird zu machen bekam ich die Nachricht, dass die SEND Dateien nicht gespeichert werden könnten da sie beschädigt oder gelöscht seien. Habe dann trotzdem todesmutig die .MSF in Dateien gelöscht (zumindest für SEND) mit dem Ergebnis, dass ich nun keinerlei Daten mehr im Gesendet Ordner habe. Suche jetzt eine ältere Version von meiner Sicherheitskopie, habe ich schlafen aber immer noch keine Ahnung wie ich sie das Problem lösen soll.
    noch eine dumme Frage: aus der alten Version kann ich doch auch nur die SEND Dateien in das aktuelle Profil einkopieren , oder?
    Besten Dank und viele Grüße,
    Rainer[/img]

  • Hallo,


    Zitat von "Rainer10"

    Habe dann trotzdem todesmutig die .MSF in Dateien gelöscht (zumindest für SEND) mit dem Ergebnis, dass ich nun keinerlei Daten mehr im Gesendet Ordner habe.


    Du bist ja echt der Held des Tages ! :wink: Allerdings hat das Löschen der msf mit dem Verschwinden nichts zu tun:

    Zitat

    http://www.thunderbird-mail.de…ion1.5/profil_dateien.php
    <Dateien_ohne_Endung>.msf
    Die Indexdateien zu den Maildateien. Sie speichern den Status des zugehörigen Mailordners, welche Email gelesen, ungelesen, oder nicht dargestellt (gelöscht ist) wird, Sortierung, usw. Bei Problemen mit der Mailanzeige können die *.msf-Dateien ohne Probleme gelöscht werden. Beim nächsten Programmstart werden sie wieder erzeugt.

    das liegt wohl eher an

    Zitat

    ...bekam ich die Nachricht, dass die SEND Dateien nicht gespeichert werden könnten da sie beschädigt oder gelöscht seien.

    :roll:
    Du kannst die Kopie eines alten Sent Ordners (die ohne Endung) einfach in den lokalen Ordner kopieren, da wo die defekte Version war. Wenn DU noch keine neuen Mails im neuen Send Ordner hast, ersetze ihn einfach, ansonsten kopiere ihn unter einem anderen Namen rein. Thunderbird erkennt ihn automatisch als Maildatei.
    Tipp: bevor man so eklatante Änderungen am System vornimmt, immer eine Datensicherung machen.

  • Hallo rum
    besten Dank für Deine Hilfe. Ja, ja, das mit dem Sichern ist auf jeden Fall richtig. Brauchte aber (dumm und ohne irgendeinen wirklichen Zeitgewinn) ganz schnell mehr Platz auf meiner C-Platte.
    Na ja, die gesendeten Mails eines knappen Monats sind nun wohl dahin. Vielleicht finde ich aber (mit mehr Muße) auch eine aktuellere Datensicherung. Leider ist TB bei mir auf C:, während alle anderen wichtigen Daten auf D und F lagern und ich daher auch nur diese sehr regelmäßig sicher.
    Hatte auch schon mal versucht, TB auf D zu verlagern, bzw. einen Admin in der Uni gefagt ob er das kann: die Folge war, dass ich alle Mails wieder neu von meinem Account auf ein neues Profil auf D runterladen sollte (über 10.000). Was für ein Spaß :cry:
    Naja, werde es demnächst einmal selbst probieren.
    Beste GRüße und nochmals vielen Dank,
    Rainer

  • Hallo Rainer10,


    Zitat von "Rainer10"

    Hatte auch schon mal versucht, TB auf D zu verlagern, bzw. einen Admin in der Uni gefagt ob er das kann: die Folge war, dass ich alle Mails wieder neu von meinem Account auf ein neues Profil auf D runterladen sollte (über 10.000). Was für ein Spaß


    ist doch eigentlichh ganz einfach: Profilmanager starten, neues Profil auf D: anlegen und bei beendetem TB die Profildaten vom alten Profil-Vz in das neue übertragen.


    Hinterher würde ich aber bei jedem Konto noch mal in die Servereinstellungen gucken, ob das Verzeichnis für das Konto tatsächlich auf das neue Profilverzeichnis verweist (Extras>Konten>%deinKonto%>Server-Einstellungen>Lokales Verzeichnis).


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro