imap via gmx wird nur posteingang überprüft???

  • Hallo,


    als absoluter Newbie was TB betrifft habe ich es mit den hiesigen Anleitungen sehr schnell geschafft mein Versuchskto mit POP3 einzurichten.


    Etwas länger dauerte es das IMPA-Kto zu laufen zu bekommen. Aber auch dafür habe ich hier etliche Tipps gefunden! Danke dafür!!! :!:


    Nur bin an einer Stelle nicht weitergekommen:


    Mein GMX-IMAP-Kto läßt sich in Unterordner unterteilen und mit Filterregeln kann ich eingehende E-Mails serverseitig in diese Ordner verschieben lassen.


    Wenn ich jetzt TB starte wird nur die Anzahl der neuen Mails im Posteingang angezeigt. Die anderen Ordner scheinen unverändert zu sein. Wähle ich aber einen aus, dann wird durchaus eine neue Mail in diesem Ordner angezeigt (so denn eine neu E-Mail eingegangen ist).


    Läßt es sich einrichten das TB alle Ordner auf neue Mails überprüft??? Irgendwie bin ich leider nicht recht fündig geworden.


    Danke für eure Hilfe!

  • Hallo und willkommen im Forum.
    Du hast in den Servereinstellungen "Beim Start auf neue Nachrichten prüfen" angehakt?
    Edit:
    Es werden nicht alle Ordner (etwa Papierkorb) beim Abrufen berücksichtigt.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ja, der Haken ist gesetzt. Abholung auf 10min.


    Unter "Erweitert" habe ich folgende Haken:


    -Nur abonnierte Ordner zeigen
    -Srv unterstützt Ordner...
    -IDLE-Kommando nutzen...


    Max. Anzahl Svr-Verbindungen 50 ?Kann das ein Problem sein???


    Leider weiß ich nicht weiter, geschweige denn wo ich überhaupt noch suchen sollte...

  • Zitat

    Max. Anzahl Svr-Verbindungen 50 ?Kann das ein Problem sein???


    Da müsste eine spezielle Fehlermeldung kommen. Bei mir waren schon mal 8 zu hoch .
    Die Doku sagt dazu:

    Zitat

    Die Einstellung Maximale Anzahl der aufrecht erhaltenen Serververbindungen muss mindestens so groß sein wie die Anzahl der Ordner, die auf neue Nachrichten überwacht werden sollen. Wenn die Zahl kleiner ist, werden stillschweigend manche Ordner nicht überwacht!


    Mache mal einen Rechtsklick auf jeden Ordner, dann Eigenschaften und ganz unten einen Haken setzen.


    Lies auch:
    http://www.thunderbird-mail.de…hlight=serververbindungen
    http://www.thunderbird-mail.de…hlight=serververbindungen
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Aha! Den Schalter hatte ich noch nicht gefunden! Erste "neue" Mails lassen aber darauf hoffen daß das der fehlende Haken war.


    Danke!

  • Ergänzung:
    vielleicht hilft dir auch dieser THread weiter:
    http://www.thunderbird-mail.de…rververbindungen&start=15
    besonders die Lösung von cptechnik.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw