Neuinstallation in anderes Laufwerk?

  • Hallo zusammen,


    bin kurz vor'm Verzweifeln und hoffe Ihr könnt mir helfen :roll:


    Ich arbeite noch mit Version 1.5.08. (auf Windows 2000) Seit Tagen wundere ich mich nun daß ich so wenig Mails bekomme, und nun sehe ich daß mein Laufwerk C so voll ist, daß ich nichtmal mehr ein Update durchführen kann...


    Nun habe ich mir die neueste Version (1.5.09) runtergeladen und sie in einem anderen Laufwerk installiert. Ich dachte ich kann dann einfach den Profilordner aus der alten Version rüberkopieren, und danach die alte Version im Laufwerk C einfach deinstallieren. (So wie in der Anleitung "Wie übernehme ich Nachrichten und Einstellungen aus einem anderen Thunderbird-, Netscape 6/7- oder Mozilla-Profil?" beschrieben) Somit hätte ich dann dort auch wieder mehr Platz für die anderen Programme...
    Aber soweit kam ich noch gar nicht, denn wenn ich jetzt den neuen TB öffne, sind meine alten Mails und Konten schon da obwohl ich noch gar nichts irgendwohin kopiert habe :shock:


    Ich vermute daß es nicht möglich ist zwei Versionen gleichzeitig auf dem PC installiert zu haben?
    Was mach' ich jetzt am besten? Muss TB unbedingt in C laufen? Von den anderen Programmen dort kann ich leider nichts rauswerfen um mehr Platz zu schaffen.


    Kann mir bitte wer auf die Sprünge helfen? Leider bin ich gar nicht firm mit Neuinstallationen. (Ha,ha,habt Ihr sicher schon gemerkt)


    Liebe Grüße


    Regina

  • Hallo Regina,
    die Neuinstallation war unnötig, denn du wolltest ja nur die Daten verschieben. Programm und Daten sind strikt gtrennt, deshalb findet der TB nach der Neuinstallation auch sofort dein altes Profil wieder.
    Leg einfach mit dem Profilmanager (thunderbird -P oder aus dem Startmenü) ein neues Profil an, auf dem gewünschten Laufwerk, beende dann den TB und kopiere deine Daten dorthin. Irgendwann, wenn alles läuft, kannst du dann das alte Profil löschen (z.B. auch mit dem Profilmanager).
    Zum Thema "Profil" hast du dich ja offenbar schon informiert. Es gibt im Profil ein Verzeichnis mit einem zufällig generierten Namen, unterhalb dessen du alles kopieren mußt, in das neu angelegte Verzeichnis auf dem anderen Laufwerk mit einem anderen "kryptischen" Namen.
    Möglicherweise mußt du Erweiterungen neu installieren.
    HTH, muzel

  • Hallo Muzel,


    vielen Dank daß Du Dich so schnell gemeldet hast!


    Leider komme ich aber nicht an den Profilmanager dran. Wenn ich im Startmenü Programme/MozillaThunderbird/Profile Manager aufrufe öffnet TB ganz normal. (Genauso als wenn ich auf den TB-Icon auf dem Desktop klicke)


    Was mach' ich denn falsch?

  • Hallo Muzel,


    vielen Dank daß Du Dich so schnell gemeldet hast!


    Leider komme ich aber nicht an den Profilmanager dran. Wenn ich im Startmenü Programme/MozillaThunderbird/Profile Manager aufrufe öffnet TB ganz normal. (Genauso als wenn ich auf den TB-Icon auf dem Desktop klicke)


    Was mach' ich denn falsch?


    LG


    Regina

  • Hi,


    jetzt kann ich den Manager öffnen! Keine Ahnung warum es jetzt klappt, hab es einfach mehrfach probiert...
    Werd' jetzt erstmal basteln... melde mich wieder...


    LG


    Regina

  • Hi!


    Zum Starten des Profilmanagers in Windows "Start >> Programme >> Mozilla Thunderbird >> Profile Manager".


    Noch eine kleine Ergänzung:
    Das Programm Thunderbird muss natürlich auch nicht auf Laufwerk C:\ installiert sein. Du kannst es auf einem andern Laufwerk (D:\?) installieren und betreiben. Dadurch bekommst du auf C:\ etwa 20 MB frei. Eventuell musst du jetzt nochmals deinstallieren und neu installieren. Das Profil-Verzeichnis mit deinen Daten bleibt davon unberührt.


    Wenn du ein Profil verlegen willst, dann beachte bitte, dass im Standardpfad (siehe Link) ein kleiner Rest übrig bleibt und auch dort bleiben muss, damit TB das Profil finden kann. Bei der Profilverlegung kann das Tool MozBackup gute Dienste leisten. Damit

    • macht man ein Backup des alten Profils,
    • legt ein neues Profil an, in deinem Fall in einem leeren Verzeichnis auf D:\(?), das ausschließlich für ein einziges Profil bestimmt ist (das geht natürlich auch mit dem Profilmanager) und
    • spielt dann die Sicherung in dieses neue Profil zurück.


    Erweiterungen kann man mitsichern, aber da sich MozBackup damit manchmal schwer tut, ist es für Laien nicht empfehlenswert. Besser ist es, die Erweiterungen in dem neuen Profil neu zu installieren.


    Wenn danach alles zufriedenstellend läuft, kannst du das alte Profil entweder mit dem TB-Profilmanager oder mit MozBackup löschen


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Hallo,
    und danke erstmal für Eure Mühe.


    Ich komme leider irgendwie gar nicht klar. Jetzt hab' ich ein neues Profil angelegt, aber kann dieses nicht aufrufen. Komme wieder nicht an den Profil-Manger - der öffnet einfach nicht mehr. (evtl. reicht die Kapazität von "C" nicht mehr aus...)


    Da das Programm selbst ja nur 20MB Platzersparnis bringt wie Du sagst, kann es ja meinetwegen ruhig in C bleiben. Das Problem sind die Anwendungsdaten die ja auch in C hocken und die allein beim TB 2,7 Giga ausmachen... Ich krieg wirklich die Krise wenn die weg wären...


    Noch dazu hab' ich vermutlich im Posteingang Mails liegen die unter der alten Version nicht angezeigt werden.


    Zu MozBackUp: Kann ich die Sicherungen nicht einfach durch kopieren machen?(Ich hab' jetzt wirlich nicht den Nerv noch ein anderes Programm zu installieren...)


    LG


    Regina

  • Hallo Regina,


    vermutlich hast du noch nie deine Mailboxdateien komprimiert - das sollte man regelmäßig tun, ist im TB einstellbar. Leider fürchte ich, daß, wenn der Platz schon restlos knapp wird, dies nicht mehr funktioniert oder gar zum Crash führt.
    Kannst du anderweitig auf C: Platz schaffen (Papierkorb leeren usw., andere Dateien temporär nach D: schieben o.ä.)?
    Du kannst natürlich auch ganz mutig das Profil nach D: schieben und auf C: löschen (aber nicht zuviel löschen, die von Sünndogskind_2 erwähnten Dateien nicht!).
    Dann sollte der Profilmanager aufrufbar sein und du mußt nur noch ein neues Profil anlegen und dabei als Pfad (wenn die Frage "Ordner wählen" kommt) den zu deinem neuen Profil angeben (wie gesagt, der Ordner mit dem kryptischen Namen, jetzt z.B. auf D: ).


    Gruß, muzel

  • Hallo zusammen,


    bin leider immer noch nicht weiter gekommen mit meinem Emailprogramm, hab' aber zwischenzeitlich noch an anderer Baustelle arbeiten müssen...


    @Sünndogskind


    "Sünndogskind_2" schrieb:

    Wenn du ein Profil verlegen willst, dann beachte bitte, dass im Standardpfad (siehe Link) ein kleiner Rest übrig bleibt und auch dort bleiben muss, damit TB das Profil finden kann.


    Was genau muss ich denn dort belassen? Dachte eigentlich ich kann alles löschen, denn das neue Profil und auch der neue TB liegt doch dann in einem ganz anderen Laufwerk...?


    Könnt' Ihr mir bitte nochmal auf die Sprünge helfen?


    Lieber Gruß


    Regina

  • "Regina" schrieb:

    Was genau muss ich denn dort belassen? Dachte eigentlich ich kann alles löschen, denn das neue Profil und auch der neue TB liegt doch dann in einem ganz anderen Laufwerk...?


    Mindestens die Datei "C:\Dokumente und Einstellungen\%Username%\Anwendungsdaten\Thunderbird\profiles.ini" muss genau an dieser Stelle bleiben (gilt für Win2000 und WinXP), denn ihr entnimmt Thunderbird den Pfad zum Profil.

  • Die Dateien im Verzeichnis Thunderbird (bei mir gibt es da außer der profiles.ini noch appreg und registry.dat ) würde ich dort lassen, das oder die Unterverzeichnisse verschieben. Dann, wie gesagt, Profilmanger aufrufen oder auch direkt die profiles.ini mit einem Editor bearbeiten, falls du weißt, was du tust.
    m.

  • Hallo Ihr beiden Helfer!


    Es hat ewig gedauert und ich hätte fast aufgegeben, aber jetzt ist es vollbracht :-)))


    Ich hatte mir ja die neue Version runtergeladen und wollte diese gleich verwenden. Aber die war offensichtlich mit meinen Daten nicht so richtig kompatibel. Jedenfalls hat es nicht geklappt, bis ich mir die alte Version (1.5.0.8.) runtergeladen, und meine Daten dahinein ikopiert habe. (Alle .msf-Dateien hab' ich zuvor gelöscht - nur so gings)


    Jetzt hab' ich also endlich alle meine Mails, meine Adressen, Konten, Einstellungen im neuen Laufwerk... *glücklichbin* :-))))
    Das Laufwerk C hat jetzt massig Platz zum arbeiten, und das ganze System (inkl. meines Nervensystems) entspannt sich zusehens...


    "...falls du weißt, was du tust..." ÄÄhhhm, allso am PC weiß ich meistens nie so genau was ich da eigentlich tue, und wundere mich immer daß es doch fast immer trotzdem klappt... (Anfängerglück oder weibliche Intuition? *grins*)


    Das einzige Problemchen was ich jetzt noch habe, ist daß sich das Programm nicht auf 0.9. updaten läßt. Aber das hat Zeit - ich muß erstmal ausschlafen.... *gähn*


    Herzlichen Dank für Eure schnellen Antworten und die kompetente Hilfe!


    Erleichterte Grüße


    Regina

  • Hi Regina!


    Wir freuen uns mit dir, dass du es geschafft hast und dass dein TB jetzt wieder ordentlich läuft.


    Auch mit der Version 1.5.0.9 sollte es problemlos klappen. Du musst dir klarmachen, dass das TB-Programm und deine Daten im TB-Profil zwei streng voneinander getrennte Dinge sind. Es ist also völlig egal, welche TB-Version du auf dein Profil loslässt; jede muss damit umgehen können - und kann es auch.


    Ich traue der Auto-Update-Funktion von Thunderbird nicht so ganz. Wenn du updaten willst, dann lade dir besser eine komplette neue Version von einer vertrauenswürdigen Seite herunter, z.B. von Thunderbird Mail DE oder von Mozilla-Thunderbird - Releases. Danach deinstallierst du deine alte Version sauber über die Systemsteuerung, löscht manuell alle im Programmverzeichnis verbliebenen Reste und installierst die neue Version. Dein Profil wird dabei automatisch gefunden weden, auch wenn TB nicht wissen kann, dass du es ganz woanders hin verlegt hast, aber dazu gibt es ja die Datei "profiles.ini" im Standardpfad (siehe oben). Allenfalls zusätzliche Wörterbücher für die Rechtschreibprüfung musst du neu installieren, falls du welche hast. Persönliche Wörterbücher sind aber noch da, weil auch sie im Profil stecken.


    Alles klar? Dann weiterhin viel Spaß mit dem schönen Thunderbird!


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Hallo Sünndogskind_2,


    jetzt hab' ich auch die neue Version installiert und alles funzt bestens :-)
    Danke für den Tip die verbliebenen Reste nach der Deinstallation manuell zu entfernen! Das wusste ich noch nicht, und vermutlich wird mir das auch helfen bei diversen anderen Programmproblemen. (wie z.B. bei dem Ebay-Turbolister mit dem ich mich dauernd rumärgere...)


    Hab' jetzt auch meine Daten komprimiert - und siehe da,jetzt sind es nur noch 2 Giga statt 2,6.
    In den Einstellungen hab' ich jetzt auch angegeben dass automatisch komprimiert werden soll wenn es mehr als 1 KB Platz spart.


    Nochmals herzlichen Dank für die Mühe und die immer erstaunlich schnellen Antworten!


    Lieber Gruß


    Regina

  • Zitat

    In den Einstellungen hab' ich jetzt auch angegeben dass automatisch komprimiert werden soll wenn es mehr als 1 KB Platz spart.


    Das gibt aber dann immer eine lästige Abfrage "Wollen SIe jetzt wirklich komprimieren" oder so ähnlich ;)


    Wenn du dir diese auch sparen willst, lade und installiere diese Erweiterung XPunge
    http://www.theodoretegos.net/mozilla/tb/index.html


    http://www.thunderbird-mail.de…ewtopic.php?p=97607#97607
    http://www.thunderbird-mail.de…ewtopic.php?p=96974#96974


    gruß
    nuja