Konten anordnen

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Hi!


    Das geht mit der Erweiterung Folderpane Tools. Bitte beachte, dass das Standardkonto immer an erster Stelle und das Konto "Lokale Ordner" immer an letzter Stelle stehen wird, egal was du für die beiden in den Eigenschaften der Erweiterung einstellst. Die Erweiterung bringt also erst ab vier Konten etwas.


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Du kannst das Konto einklappen, aber nicht ausblenden und erst recht nicht vollständig loswerden, da es sich bei "Lokale Ordner" um das TB-Systemkonto handelt. Damit muss man leben.

  • Quote from "Sünndogskind_2"

    Hi!


    Das geht mit der Erweiterung Folderpane Tools. Bitte beachte, dass das Standardkonto immer an erster Stelle und das Konto "Lokale Ordner" immer an letzter Stelle stehen wird, egal was du für die beiden in den Eigenschaften der Erweiterung einstellst. Die Erweiterung bringt also erst ab vier Konten etwas.


    Gruß, Sünndogskind_2


    Also bei mir bringt sie auch schon was bei zwei Konten, oder mach ich da was falsch? So kann ich ich einstellen, dass das Lokale Konto oben und das nicht integrierte Konto darunter angezeigt wird. Habe ich da etwas falsch verstanden? Von Haus aus wird das Lokale Konto ansonsten nach unten verschoben.


    Schöne Grüße


    Joni

  • Das kann ich mir nur damit erklären, dass du "Lokale Ordner" als Standardkonto festgelegt hast, was übrigens ohne die Erweiterung nicht geht. An so etwas hatte ich gar nicht gedacht; dann ist die Erweiterung ja tatsächlich auch schon für das Sortieren von weniger als vier Konten sinnvoll.


    Wieder was gelernt. :)


    Gruß, Sünndogskind_2