Konto gelöscht e-mails verschwunden

  • Hallo,
    ich habe volgendes Problem.
    Ich habe ein Konto erstellt. Das Häkchen bei" E-mails vom Server löschen wenn sie aus dem Posteingang verschoben werden" angecklickt, und anschliessend das Konto aus Dummheit wieder gelöscht. Damit sind alle e-mails verschwunden.
    Gibt es eine Möglichkeit diese Daten/e-mails wieder zu rekonstruieren?


    Wäre schön wenn ihr mir helfen könntet
    Danke schon mal im voraus
    Mit freundlichen Grüßen
    johannes

  • Hallo Johannes,


    wenn du das Konto nur im Thunderbird gelöscht hast, müßten die Mails noch da sein. Sichere erstmal dein Profil, bevor du weitere Schritte unternimmst.
    Dann legst du das Konto wieder an, und entweder ist der Posteingang wieder da, oder du kannst ihn mit Mboximport importieren.
    HTH, muzel


    P.S. "wieder da "stimmt natürlich nicht ganz, es wird ja ein neues Verzeichnis angelegt. Du kannst aber nach dem Anlegen des Kontos den TB beenden und die "alten" Mailboxdateien (Inbox, Sent...) ins neu angelegte Verzeichnis kopieren.

  • ich verstehs nicht ganz,
    aber vielleicht habe ich mich nicht ganz verständlich ausgedrückt. Ich habe durch das anklicken von "E-mails vom Server löschen wenn sie aus dem Posteingang verschoben werden" die mails auch vom Server gelöscht. :/
    Jetzt wollte ich wissen ob ich die e-mails trotzdem rekonstruieren kann, ob TB irgendwo ein backup davon gemacht hat, oder so was -hoff-


    muzel :
    Wenn das die Antwort auf meine Frage war, könntest du mir das ganze noch einmal langsamer erkären?
    Ich habe das Konto wieder angelegt, aber die e-mails waren nicht mehr im Posteingang.
    Und Mboximport finde ich auch nicht.
    Nur ein Import für Adressbücher, Nachrichten(Von einem anderen e-mail Programm) und Einstellungen

  • Du hast nicht bemerkt, daß Mboximport und Profil in meinem ersten Beitrag Links sind?
    Interessant wäre, ob die Mails noch da waren, bevor du das Konto gelöscht hast? Dann sind sie auch noch auf deiner Platte.
    - m.

  • hallo...
    ich habe ähnliches wenn nicht sogar das selbe problem, bin absoluter thunderbirdgrünschnabel und auch sonst alles andere als eine computerexpertin...


    habe thunderbird installiert, profil und konto angelegt, beim ersten start alle emails vom gmx server geladen, dann auch dummerweise das profil(oder ist es das konto??) gelöscht, und nun ist alles weg!


    wenn es irgendeine möglichkeit gibt so bitte ich um eine step by step anleitung für dumme...
    verzweifel grad an der sache!

  • Hallo immedi,


    Zitat

    dummerweise das profil(oder ist es das konto??) gelöscht, und nun ist alles weg!


    Das ist die Frage, was genau hast du wo/wie gelöscht?
    Im Thunderbird, oder außerhalb?
    Im ersten Fall sind die Chancen gut, im zweiten schlechter.
    Zunächst mal solltest du dein Profil suchen. Wenn es noch da und nicht leer ist, bestehen gute Chancen.
    Am besten erst einml eine Datensicherung des Profils machen.
    Dann könntest du den Profilmanager starten, ein neues Profil anlegen und dabei den Pfad zum alten Profil auswählen.


    Gruß, m.

  • von ausserhalb, hab ich nichts gelöscht!
    im profile ordner steht nur das jetzige berichtigte profil...

  • Dann such mal die Datei profiles.ini im Profil, öffne sie mit einem Texteditor (Notepad o.ä.) und vergleiche den Inhalt mit der Realität, also mit dem Namen des Verzeichnisses, wo deine Mails sind.
    Falls du damit nicht klarkommst, kannst du auch den Inhalt hier posten.

  • okay, da steht : [General]
    StartWithLastProfile=1


    [Profile0]
    Name=imki
    IsRelative=1
    Path=Profiles/hb78wij8.imki
    Default=1


    und hb78wij8.imki is identisch mit dem profilordner in dem jetzt die "inbox" liegt...

  • Das heißt, du hast das gelöschte Konto wieder angelegt? Wie sieht es denn im Dateisystem aus? Gibt es da im Profil mehrere Ordner, die so etwas wie gmx im Namen haben?

  • doch, sorry, zwei pop.gmx-1.de und pop.gmx.de, in beiden sind die inbox ordner aber leer...

  • Macht nix, interessant sind die DATEIEN mit Namen Inbox, Sent usw. - ich nehme mal an, die sind größer als 0?
    pop.gmx.de ist vermutlich das "alte" Konto, pop.gmx-1.de das aktuelle.
    Zwei Möglichkeiten:
    1. Du installierst dir Mboximportund importierst damit die "alten" Mails.
    2. Oder du kopierst sie einfach ins neue Konto, allerdings ohne die neuen Dateien zu überschreiben (da vermutlich schon neue Mails enthalten sind?)
    Du brauchst nur die Dateien aus pop.gmx.de mit Namen Inbox, Sent (die *.msf-Datein sind uninteressant) usw. in Inbox1, Sent1 umzubenennen und nach pop.gmx-1.de zu kopieren, dort sollten sie dann nach dem nächsten Start des TB auftauchen.

  • quaaaaaaarh..
    ach, verdammt bei sämtlichen programmen wird man 23tausendmal gefragt ob man wirklich wirklich wirklich löschen will, und thunderbird räumt einfach mal so mein gmx aus....


    die beiden ordner neben dem local folder sind leer... in sent und inbox 0kb...

  • ja, ich hoffe! hab grad´mboximport installiert... aber da wird nichts gefunden... und wenn ich sent und inbox in sent1 und inbox1 umbenenne, dann in den ordner- pop.gmx-1.de kopiere passiert auch nichts...
    nicht das wir an einander vorbeireden...

  • zitat:
    ich nehme mal an, die sind größer als 0?
    pop.gmx.de ist vermutlich das "alte" Konto, pop.gmx-1.de das aktuelle.


    NEIN! sind sie nicht, exakt 0 kb...da ist nichts mehr, mboximport findet auch nichts! null.......!

  • Ich glaubs immer noch nicht ganz. Wir reden von den Dateien Inbox und Sent unterhalb von pop.gmx-1.de? Die sind leer, Größe 0? Wenn du sie mit Notepad öffnest, siehst du nichts?