Hilfe - Adressbuch gelöscht!!!

  • Hallo,


    Emails verschwinden im Papierkorb... - was ist mit Adressbüchern?


    Ich habe eben festgestellt, das - warum auch immer - eines meiner Adressbücher nicht mehr existiert! - wurde wohl versehentlich gelöscht...


    Habe ich eine Möglichkeit, dieses Adressbuch wieder herzustellen?


    Danke
    Andi

  • Hallo firum;


    Du hast imho keine Möglichkeit ein gelöschtes Adressbuch wieder herzustellen.


    Allerdings stellt sich mir die Frage, ob es wirklich gelöscht wurde oder nur nicht mehr erkannt wird. Unter diesen Links findest Du Hinweise, wo sich Deine Adressbuchdatei(en) verbirgt. -> Profilverzeichnis, -> Profildateien
    Schau mal, ob sich für jedes Deiner Adressbücher auch eine abook-%Zahl%.mab findet.


    Gruß

  • es waren 4 Adressbücher - 3 Stück sind im Ordner, angezeigt werden in Outlook nur 2 Stück.


    Kann ich wenigstens das eine, das zur Zeit nicht angezeigt wird, wieder einbinden?


    gibts ne Möglichkeit, das regelmäßig alle Adressbücher automatisch exportiert werden?


    Ich habe zwar im Januar exportiert - mir war nicht klar, das nur das Ausgewählte Adressbuch exportiert wird...


    Das was mir jetzt fehlt (ca. 80Kontakte) war es natürlich nicht! *grumml*




    Danke Andi

  • hi ich habe ein ähnliches problem...


    mein thunderbird schloss sich ... und dann kam ein button ganz kurz bis er verschwand...


    da stand was in dieser meldung... adressbuch ... blablabla und irgendwas wird gesichert blablabla mit backup... aber verdammt ich finde es nicht mehr... wie wird denn dieses adressbuch dann umbenannt? er sagte irgendwas mit backup aber unter diesem begriff finde ich nix.


    hab schon alles durchsucht..


    also nach was müsste ich denn suchen? ich habe keine besonderen namen für die adressbücher vergeben gehabt, so dass er die standart *.mab namen hat. aber darunter finde ich auch nix mehr.


    also wo könnte das denn stecken?


    danke im voraus

  • Andi

    Zitat

    es waren 4 Adressbücher - 3 Stück sind im Ordner, angezeigt werden in Outlook nur 2 Stück.


    Ich fasse mal zusammen:
    Du hattest 4 Adressbücher im TB, finden tust Du 3 Dateien mit dem Namen "abook-%zahl%.mab" und in Thunderbird (nicht Outlook) werden derzeit nur 2 angezeigt. Richtig soweit? Sorry, wenn ich nochmal nachfrage, aber das ist wichtig.
    Das "persönliche Adressbuch" wird in der Datei "abook.mab" abgelegt, die "Gesammelten Adressen" als "history.mab". Wenn somit noch zwei Dateien mit "abook" existieren, sollten wir diese auch wieder einbinden können, sofern sie nicht 0KB groß sind. (?)
    Aber zu allererst mach mal ein Backup dieser Dateien!


    REXX
    Dein Problem erschließt sich mir gerade nicht wirklich. So wie Du es beschreibst, hast Du ein automatisches Backup gemacht, was prinzipiell nicht verkehrt ist. Vielleicht kannst du Dein Problem ja nochmal genauer heraus arbeiten.


    vlg

  • das problem ist das ich mir nicht bewusst bin irgendwas angeklickt zu haben oder einstellungen vorgenommen hatte.


    das kam einfach so.
    es öffnette sich einfach nur diese warnmeldung für ganz kurze zeit... wie gesagt konnte nicht mal alles lesen... nur das was ich schrieb. das ich irgendwie was las mit backup und einem pfad... den ich mir in der kürze der zeit aber nicht merken konnte. geschweige denn wie die neue datei heissen soll die er da sicherte.


    auf jeden fall ist das adressbuch nicht mehr da... bzw nur noch leere adressbücher.

  • Guten Morgen REXX;


    es liest sich ein wenig komisch das er ein Backup gemacht hat und dabei Dateien verschoben und umbenannt hat. Das ist eigentlich nicht Sinn eines Backups.


    Aber Fragen wir doch nochmal einige Dinge:
    - Hast Du einen Virenscanner der Dein -> Profilverzeichnis scannt? Wenn ja, hat der evtl. etwas gemeldet und die Datei(en) in Quarantäne gestellt?
    - Hast Du schon mal auf Deiner Platte nach den Dateien "history.mab" und "abook.mab" gesucht?
    - Hast Du Erweiterungen installiert und wenn ja, welche?
    - Machst Du ein regelmäßiges Backup? Das evtl. auch automatisch?


    Gruß

  • guten morgen dercrabbe:


    ich hab einen virenscanner... aber der bringt andere meldungen. wenn er sowas macht.


    ich habe eine datei gefunden abook.mab.bak jetzt aufgrund deines tips.
    die von datum und grösse passen könnte.


    aber wie bekomme ich die jetzt wieder implantiert in mein thunderbird?
    mache eigentlich keine regelmässigen backups... aber in zukunft schon. das kannst glauben ;)

  • Zitat

    aber wie bekomme ich die jetzt wieder implantiert in mein thunderbird?


    Das ist ganz einfach:

    - Du schließt den TB
    - benennst die Datei "abook.mab.bak" in "abook.mab" um
    - kopierst sie in Dein Profilverzeichnis und überschreibst die dort enthaltene (nur zu empfehlen, wenn dort keine Adressen enthalten sind, die Dir wichtig sind)
    - dann startest Du den TB wieder und solltest das Adressbuch "Persönliche Adressen" wieder vorfinden


    Die "history.mab" konntest Du nicht finden? Das wären dann Deine "Gesammelten Adressen". Damit wäre dann auch wie oben beschrieben zu verfahren.


    Gruß