Thunderbird verfasst plötzlich Emails enMasse. Virus?

  • Hallo Leute,


    mir ist eben folgendes passiert:


    Ohne Vorwarnung springen tausende Fenster auf, soviel ich erkennen konnte, ausgehend von thunderbird, adiumX (icq) und konsole. Bisschen was davon ist auf dem angehängtem Screenshot zu sehen.


    Wie es aussieht, hat Thunderbird angefangen, ständig die selbe Email zu verfassen, (siehe screenshot "2006_RECRUITMENT_DRIVE"), ebenso hat Adium versucht, lauter neue Leute zu adden. Aber alle Leute mit wirklich absurden Namen wie 'Bla' oder 'abc.org'. ging zu schnell, hab nen screenshot gemacht und dann die beiden programme mit 'sofort beenden' geschlossen.


    Beide Programme funktionieren nach erneutem öffnen problemlos, keine fehler, keine gelöschten emails oder so.


    Hatte jemand schonmal dieses Problem, ist sowas für Thunderbird unter MacOS X 10.4.8 bekannt (imac, intelprozessor)? Virenscan hat im nachhinein nichts gefunden. Weiß jemand um Rat?


    Gruß


    Hier der Screenshot!

  • Hallo funkyfire, willkommen im Thunderbird-Forum!


    hmh, 2006 mit verstärktem Antrieb???
    also entweder, Du hast da wirklich Malware auf Deinem Apple oder es liegt an einem Programmierfehler einer Website:
    ein Bekannter hatte vor kurzem einen Mail-Kontaktaufnahme-Link auf einer Webseite angeklickt, der dann sein Mailprogramm ständig mit einem Verfassen-Fenster aufrief.
    Merkwürdig ist, dass bei Dir ständig der telnet Befehl erscheint, Dein Rechner also versucht über Telnet mit Adresse 1.1.1.1 Kontakt aufzunehmen.
    Ok, ich bin da nicht in der Materie, vielleicht weiß jemand Anderes hier was dahinter steckt...

  • Hallo und guten Morgen;


    ich hab mal nach dem Begriff "2006_RECRUITMENT_DRIVE" gegoogled und nur einen Eintrag gefunden, der mich vermuten läßt das es sich dabei um die Möglichkeit handelt, jemandem eine Nachricht über fehlerhaften Code zu schicken. Dieser jemand schaut sich den an und liefert ggf. eine Lösung oder einen Patch.


    Von derartigen Verfahren habe ich schon gehört, aber in der Regel werden dort "sprechende Namen" genutzt um Verwirrungen auszuschließen. In sofern kann ich nicht sagen, ob es sich bei Dir um genau solch einen Versuch handelt. Dazu kommt das MAC nicht meine "Welt" ist.


    Vielleicht kann ja noch jemand was dazu schreiben, der den MAC als sein "Zuhause" bezeichnet. ;-)


    Gruß

  • gegoogelt hatte ich auch, lass mal 2006_ weg. Da kommt auch einiges zu einem Flugsimulator. Vielleicht hängt es damit zusammen?