dummer fehler!

  • hallo, habe TB eben zum ersten mal installiert-
    er hat sofort fehlerfrei den posteingang aus meine gmx konto geladen und alles war spitze, dann ist mir aufgefallen, dass ich dummerweise irgendwo die falsche sendeadresse angegeben habe, eine gmx mail domain adresse welche von thunderbird ubernommen werden sollte... es schien mir am einfachsten die sache einfach nochmal neu einzurichten und das erste konto zu verwerfen...


    nun hab ich alles so wie ich´s haben wollte- aber leider ist mein kompletter posteingang futsch... schriftverkehr aus den letzten 6 monaten einfach dahin... ich war eben kurz davor laut zu schreien...


    wer hatte das selbe problem?
    gibt es irgendeine möglichkeit das wiederherzustellen???
    recovery tools? wo müssten die suchen??
    help!


    help help!


    SAVE MY MAILS!

  • Hallo immedi, willkommen im Thunderbird-Forum!


    schau mal im Profil in den Ordner ...\mails ob Du eine (inbox-) Datei ohne Endung findest, die relativ groß ist. In den Dateien ohne Endung sind die Mails.
    Der Profilordner?

    Zitat

    sieh mal hier: http://www.thunderbird-mail.de…tion1.5/profil_ordner.php


    oder gib mal %appdata%/thunderbird entweder in Start/Ausführen oder im Windows Explorer (nicht Internet Explorer :wink: ) in die Adresszeile ein


    Achtung: bei direkter Suche dran denken, das der Anwendungsordner ein versteckter Ordner ist.
    Klar: erst TB beenden und immer bei Arbeiten im Profil: erst den Profilordner durch kopieren sichern...

  • .... neee, ich... nich´das wir uns falsch verstehen, musste selber erstmal rekonstruieren was ich gemacht habe...
    also ich hab das erste profil angelegt, thunderbird hat alle mails mit anhängen und so weiter von gmx geladen, dann hab ich dummer,dummerweise das profil gelöscht... folglich habe ich da nur noch den neuen ordner...

  • nun denn...
    wenn Du definitiv alle Mails abgeholt hast
    wenn Du definitiv keine Kopie auf dem Server gelassen hast
    wenn Du definitiv das Profil gelöscht hast
    wirst Du definitiv die Mails abhaken können


    Sorry, eine Datensicherung wäre jetzt nicht schlecht...

  • und pc file inspector recovery findet im profile ordner auch nichts,
    ich hab den rechner nicht neugestartet und bis auf file recovery nichts gespeichert...
    vielleicht bin auch einfach zu bloind um dieses wiederherstellungsprogramm richtig zu nutzen...
    suche ich da jetzt nach einer "inbox" datei ohne endung, in der alles drinsteckt?? auch die dateien die in sämtlichen anhängen gespeichert waren??

  • ja, wenn tatsächlich noch was auf der Platte zu finden ist und das neue Profil nicht genau des nPlatz des Alten übernommen hat. In den Dateien ohne Endung (Inbox oder indiv.Ordnername) sind die kompletten Mails drin.

  • oooh, verflixt und zugenäht!



    sorry, ich kann´s mir beim besten willen nich vorstellen , dass wirklich alles weg ist! (aber auch da ist wunsch der vater des gedanken!)
    ich krieg die krise...
    wie "entpacke" ich denn eigentlich die inbox???


    wenn irgendjemandem noch etwas einfällt ,bitte...

  • entpacken=unnötig
    Einfach mit einem stinknormalen Editor (Notepad..) ansehen.

    Zitat von "immedi"

    sorry, ich kann´s mir beim besten willen nich vorstellen , dass wirklich alles weg ist!


    ja, dass könnt ich auch nicht und deshalb mach ich regelmäßig täglich per Taskplaner, beim Runterfahren Datensicherung auf eine 2.Platte und wöchentlich auf CD/DVD.
    Wenige Minuten sparen mir so Stunden.
    Aber, so ein Mist :evil: , ich habs bisher noch nicht gebraucht :roll: