Signaturerstellung

  • Servus ich habe folgendes Problem. Wenn ich eine Signatur erstellen möchte die auch ein Bild enthält, scheint das nicht zu funktionieren. Es werden nur einzelne Zeichen aneinander gereiht und es kommt folgende Meldung.


    "Bei diesem Dokument handelt es sich um eine Webseite in einer Datei, die auch als Webarchivdatei bezeichnet wird. Wenn Sie diese Nachricht erhalten, unterstützt Ihr Browser oder Editor keine Webarchivdateien. Downloaden Sie einen Browser, der Webarchivdateien unterstützt, wie zum Beispiel Microsoft Internet Explorer."
     
    Könnt Ihr mir einen guten Tipp geben??


    Vielen Dank

  • Hallo,
    wie erstellst du denn eine Signatur mit Bild? Erkläre die einzelnen Schritte.
    In welchem Dateiformat erstellst du sie?
    Wie genau fügst du diese Datei in TB als Signatur ein?
    Du hast schon die Suche im Forum nach Signatur HTML oder Signatur Grafik benutzt?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Die einzige Möglichkeit, die ich kenne ein Bild einzufügen, wäre eine Verlinkung der Grafik, die irgendwo online abgelegt ist.


    Ähnlich diesem:


    Code
    1. <a href="http://www.spreadfirefox.com/?q=affiliates&id=0&t=1"><textarea rows="3" cols="40"><a href="http://www.spreadfirefox.com/?q=affiliates&id=0&t=1">Get Firefox 2!</a>
  • @IBM1305,
    keineswegs.
    DU kannst sogar alles in TB selbst erstellen, auch die HTML-Datei.
    Es reicht die Grafikdateien auf der Festplatte zu haben.
    Wie der HTML-Code dafür aussieht, habe ich hier gepostet:
    http://www.thunderbird-mail.de…topic.php?p=127416#127416
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • @IBM1305,
    keineswegs.
    DU kannst sogar alles in TB selbst erstellen, auch die HTML-Datei.
    Es reicht die Grafikdateien auf der Festplatte zu haben.
    Wie der HTML-Code dafür aussieht, habe ich hier gepostet:
    http://www.thunderbird-mail.de…topic.php?p=130601#130601
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Nicht IBM sondern LBM (nur klein) :-D
    Da ich kein HTML in meinen E-Mails zulasse, ist mir dies wohl nicht gleich bekannt gewesen :-D 
    Aber im Nachhinein klingt es doch logisch, da ja das Bild im Anhang mitgeschickt wird.

  • @lbm,
    sorry, für diese Verwirrung ist einzig der Zeichensatz/Schriftart verantwortlich. Der hatte mich schon geärgert als der Virus LSASS bekannt wurde. Der könnte auch ISASS gelesen werden, je nach groß und Kleinschreibung. Und das Schlimme man erkennt das Problem nicht beim Schreiben, weil dort eine andere Schrift benutzt wird. Dieses Schriftprobleme wurde ja auch tatsächlich von einigen Viren ausgenutzt, um sich zu tarnen.
    Ich lasse ja auch keine HTML-Mails zu, außer wenn ich teste. Beim Testen aber rufe ich nur Mails von meinem Testkonto ab, dessen Namen keiner kennt, weil nie veröffentlicht. Da bin ich auch mit HTML sicher.
    Das Dumme ist: ich bin zwar ein purer Rein-Texter, mich reizt es aber zu wissen, wie die Mails mit HTML funktionieren, einfach um auf Fragen auf eigene Erfahrungen zurückzugreifen. Zeit habe ich aber auch nicht immer dafür.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Mit dem Namen ist kein Problem :-)
    Da ich fürher outlook Express genutzt habe, hätte mir eigentlich die Möglichkeit, ein Bild einzubinden, bekannt sein müssen. Es ist ja nicht so, dass ich kein HTML kenne :-D
    Hatte aber erst geschrieben und dann etwas später überlegt, liegt wohl auch an meiner Erkältung :-D