Bei Antwort als gelesen markieren- geht das?

  • "Ungelesen" bedeutet bei mir "unbearbeitet weil unbeantwortet". Ich hätte gerne, dass eine Mail "gelesen" ist, entweder sobald ich ein Antwortfenster öffne, oder noch besser sobald ich diese tatsächlich schicke.
    Bei Outlook Express ist es selbstverständlich, dass eine beantwortete Mail logischerweise auch eine gelesene Mail ist.


    Die Mail wird ja als gelesen markiert, wenn man sie öffnet (zum Lesen in einem eigenen Fenster). Lässt sich dies Verhalten vielleicht auch auf das Öffnen zum Antworten erweitern?

  • Hallo und willkommen im Forum.
    Frage: wie liest du denn die empfangene Mail?
    Machst du direkt einen Rechtsklick und "Antworten..." und liest quasi nur das Zitat im Verfassenfenster?
    Der normale Vorgang ist ja der, dass man zum Lesen einer Mail diese öffnet.
    Damit wäre sie auf ungelesen markiert, bei mir nach 0 Sek.
    Bei direktem Antworten (Rechtsklick) ist es aber in Thunderbird so, dass sie erst dann als ungelesen markiert wird, wenn sie abgesendet wurde.
    Wusste ich bisher noch nicht, habe ich aber ausprobiert.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Hallo und danke soweit;
    ich lese im Vorschaufenster und drücke ggf auf den Antwortbutton oder benutze Strg+R.
    Dass die Mail als gelesen markiert wird, wenn man sie öffnet, ist mir auch aufgefallen, nur will ich diesen Zwischenschritt ja nicht machen, und blöderweise bleibt diese Mailansichtsfenster sogar dann stehen, wenn ich auf "Antworten" drücke. Dafür geht nämlich ein neues Fenster auf (was OE auch nicht macht).
    Ich will manchmal Mails nur kurz anschauen und erst später beantworten, deshalb habe übrigens ich die Zeit, nach der als gelesen markiert wird, auf 999999 gestellt.


    "Bei direktem Antworten (Rechtsklick) ist es aber in Thunderbird so, dass sie erst dann als ungelesen markiert wird, wenn sie abgesendet wurde. "


    Du meinst sicher "gelesen"? Bei mir wird auch über die Rechtsklickmethode nichts als gelesen markiert.

  • Klar, meinte "gelesen".
    Nun, durch das Versenden wird ja eine Antwortmarkierung gesetzt.
    Wechsele mal den Ordner und kehre in den Ursprungsordner zurück und die Mail ist als gelesen markiert, ohne sie nochmals aufzurufen.
    In deinem Fall schwebt mir Folgendes vor:
    Erstelle einen virtuellen Ordner mit den Bedingungen:
    Status ist nicht gelesen
    und
    Status ist nicht beantwortet (vielleicht reicht diese Bedingung schon alleine)
    Dort werden also dann alle ungelesenen und nicht beantwortet Mails angezeigt. Achte darauf, die "Kriterien" richtig auszuwählen.
    Alternativ kannst du auch jede Mail oder mehrerer "etikettieren" (Rechtsklick auf die Mail). Die Mails werden je nach Status farblich markiert.
    Auch diese kann man dann in einem virtuellen Ordner anzeigen lassen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw