2.0 Beta uninteressant???

  • Hallo,


    die Beta von TB 2 ist ja nun schon einige Zeit draußen und es wundert mich, dass hier im Forum nahezu nichts an Kommentaren, Erfahrungen damit etc. zu lesen ist. Sind die TB-User zu wenig testfreudig, interessiert es niemanden oder reizen die Neuerungen nicht ausreichend? Erstaunt mich etwas :?

    Thunderbirdversion immer aktuell, Profil verschoben - IMAP - Windows 10 x64 Pro

  • Hallo.
    Das liegt ganz einfach daran, dass man im normalen Einsatz keinen Datenverlust riskieren will - was ja bei einer Beta möglich sein kann. Und viele Forumsmitglieder sind ja "nur" User.
    Gruß, Katha.

  • Moin,


    ich habe die Beta 2 jetzt schon einige Wochen im Einsatz. An Fehlern ist mir bisher nichts aufgefallen.
    Was die neuen Funktionen angeht, muss ich sagen, dass ich ziemlich begeistert bin. Besonders die Eigenschaft, dass das Benachrichtigungsfenster mir jetzt mitteilt, woher eine neue E-Mail kommt und was sie als Betreffzeile hat, gefällt mir sehr!
    Es ist mir bekannt, dass es dies auch schon als add-on für Thunderbird 1.5 gibt, aber in der neuen Version sieht es nicht nur schöner aus, sondern funktioniert auch so, wie es soll.
    Zudem scheint der neue Thunderbird deutlich schneller geworden zu sein.


    Gruß, enux

  • Zitat von "@ndreas"

    die Beta von TB 2 ist ja nun schon einige Zeit draußen und es wundert mich, dass hier im Forum nahezu nichts an Kommentaren, Erfahrungen damit etc. zu lesen ist. Sind die TB-User zu wenig testfreudig, interessiert es niemanden oder reizen die Neuerungen nicht ausreichend? Erstaunt mich etwas :?


    Es ist wohltuend, dass hier nicht so ein Hype zu Betaversionen stattfindet wie teilweise im Firefox-Forum ;).


    Man findet hier im Forum schon einiges, erfreulich wenig Probleme. Wenn doch, dann nicht selten von Usern, die sich wenig mit TB auskennen bzw. deren Probleme nichts mit der neuen Version zu tun haben.


    Zudem:


    Bei E-Mails ist man (bin ich) viel empfindlicher, da wichtige Bereiche meines Lebens betroffen sind. Ein zerschossener Browser ist mir dagegen relativ egal ;)

  • Da soll es ja die Einstellung geben, dass man eine Kopie der Nachrichten auf dem Server lassen kann ;) - Dann braucht man auch keine Angst um "die wichtigen Bereiche des Lebens" zu haben und kann munter testen :D.

    Thunderbirdversion immer aktuell, Profil verschoben - IMAP - Windows 10 x64 Pro

  • Zitat von "@ndreas"

    Da soll es ja die Einstellung geben, dass man eine Kopie der Nachrichten auf dem Server lassen kann ;) - Dann braucht man auch keine Angst um "die wichtigen Bereiche des Lebens" zu haben und kann munter testen :D.


    Du verstehst mich nicht ;) Ich teste bereits länger und kenne die angesprochene Einstellung ;).


    Es ist eher grundsätzlich eine andere (mentale) Einstellung zu einem E-Mailprogramm als zu einem Browser.


    Bei mir werden sich Testprofile und zugehörige Test-Mails nie mit meinen "normalen" Profilen mischen. (Stell dir nur mal vor, deine oben angesprochene Einstellung funktioniert aus irgendeinem Grund mal nicht)

  • Zitat von "allblue"

    (Stell dir nur mal vor, deine oben angesprochene Einstellung funktioniert aus irgendeinem Grund mal nicht)


    Bei mir laufen TheBat!, DreamMailer und Outlook mit den gleichen Einstellungen mit - Das dürfte wasserdicht sein ;)

    Thunderbirdversion immer aktuell, Profil verschoben - IMAP - Windows 10 x64 Pro

  • Zitat von "@ndreas"

    Bei mir laufen TheBat!, DreamMailer und Outlook mit den gleichen Einstellungen mit - Das dürfte wasserdicht sein ;)


    Das hat aber nichts mit der Einstellung bei TB zu tun, die von TB an den Server weitergegeben wird. Aber das war sowieso nur ein hypothetisches Beispiel, lass uns das nicht ausweiten ;).

  • Gereizt hat es mich schon ein bisschen, aber sowohl bei Firefox als auch bei Thunderbird sind seit Version 1.5 die meisten meiner Bedürfnisse ganz gut abgedeckt und in anderen Fällen (z.B. schreiben auf LDAP-Adressbücher) bietet auch Version 2 von Thunderbird keine Besserung.


    Wahrscheinlich werde ich mit RC1 nochmal ein bisschen rumtesten, aber der Druck, auf eine neuere Version umsteigen zu müssen, ist bei mir derzeit einfach nicht sehr stark.