MSF-Dateien wieder an die ursprüngliche Stelle bringen

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Hallo, wie kann ich denn aus meinen MSF-Dateien die emails wieder an die ursprüngliche Stelle im lokalen Ordner bringen? Besten Dank für Eure Hilfe! Gruss ginger12

  • Hi ginger12,


    mit einem kleinen Blick in unsere Dokumentation wirst du sehr schnell feststellen, dass die von dir genannten MSF-Dateien lediglich die Indexdateien deiner Maildateien sind. Diese (die .msf) kannst du bei bestimmten Problemen einfach löschen und sie werden beim nä. Start des TB neu erstellt.


    Ansonsten solltest du vielleicht dein Problem etwas deutlicher beschreiben.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter, mein Problem ist: ich habe die Ordner ,welche mir nun nur noch als msf angezeigt werden, gelöscht und möchte sie aber wieder sichtbar dorthin bringen sprich in mein TB wo sie auch waren,ok? gruss ginger12

  • Hat das was mit deinem zweiten laufenden Thread zu tun? (Wo
    Toolman gerade dran ist?)


    Die .msf sind - wie schon geschrieben - reine Indexdateien. Also eine Art Inhaltsverzeichnisse für die nicht mehr vorhandenen endungslosen (!) Maildateien. In diesen stehen/standen deine Mails. Aber alles weitere sollten wir in dem anderen Thread behandeln, sonst läuft die gleiche Sache zweigleisig.


    Zwei Hinweise:
    1. Keinen Aktionismus! Warte, was du für Antworten auf deinen anderen Beitrag bekommst. Bist bei Toolman in den besten Händen!!
    2. Nutze die Zeit, um in der Dokumentation zu lesen. Speziell die Beiträge über die Speicherung der Mails und die Dateien des Profils.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!