Weder Mails noch Konten

  • Hallo,
    ich weiß, es gibt viele Einträge zu diesem Problem, aber alle gehen haarscharf an meinem vorbei.
    Also TB lief problemlos bis heute. Was genau passiert ist, kann ich leider nicht sagen, aber es wurden Mails abgeholt und gelesen (war noch ok). Beim nächsten Öffnen waren keine Mails mehr da und ich sollte ein Konto anlegen. Es waren keine Kontodaten mehr vorhanden. Ich habe dann probeweise eines angelegt, in der Hoffnung alles wird gut - hat mich aber nicht weitergebracht.
    Die Mail sind noch da (wo auch immer), denn für den TB-User werden noch 2 ungelesene Mails angezeigt (ach ja, ich arbeite mit Windows XP).
    Habe Toolmans tool http://www.agsm.de/thunderbird/downloads/openTBProfiles.exe
    ausprobiert und es zeigt 2 Treffer an. (Und was jetzt???)
    Die Prefs.js ist noch vorhanden (unter \defaults\profile). (Wie weiter?)
    Ich habe die Artikel zu den Virenprogrammen gelesen (habe Antivir im Einsatz), hatte aber keine Meldung.
    Kann mit bitte jemand helfen?? :(

  • Hallo blue_bird,


    Zitat

    ich weiß, es gibt viele Einträge zu diesem Problem, aber alle gehen haarscharf an meinem vorbei.


    wie meinst du das denn - für mich klingt das genau nach dem was wir hier schon viel zu oft gehört haben.


    Zitat

    ausprobiert und es zeigt 2 Treffer an. (Und was jetzt???)


    den Dialog hast du aber schon bestätigt, so dass dir die Verzeichnisse angezeigt werden?


    Zitat

    Die Prefs.js ist noch vorhanden (unter \defaults\profile). (Wie weiter?)


    vorhanden ist immer eine - nur manchmal ist sie halt vom Virenscanner "gesäubert"


    Zitat

    Ich habe die Artikel zu den Virenprogrammen gelesen (habe Antivir im Einsatz), hatte aber keine Meldung.


    Für Antivir habe ich eine Anleitung - die findest du hier:
    http://agsm.de/forum/viewtopic.php?t=44



    Da offensichtlich 2 Profile erkannt wurden, kann es auch einfach sein, das TB ein neues Profil angelegt hat. Wie ist denn der Inhalt der Profiles.ini - kannst du auch mal den Profilmanager starten und mal abwechselnd beide Profile mal starten. Zum Start des Profilmanagers muss TB geschlossen sein.



    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hallo Toolman,
    ich meinte das so, dass alle Einträge zu diesem Thema so anfangen, dass ich sage "ja, ja, genau" und dann sind entweder die Konten noch da, es wurde kein neues angelegt, oder sonst etwas ist anders, sodass ich mir nicht alleine helfen kann. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich zu blöd bin - will ich nicht abstreiten.


    Also, ich habe den Profilmanager gestartet. Eines war das "default" (haha) und das andere war ein mir bekanntes (wie du unten nachlesen kannst).


    Hier der Inhalt der profiles.ini
    [General]
    StartWithLastProfile=1


    [Profile0]
    Name=default
    IsRelative=1
    Path=Profiles/uinie8vb.default


    [Profile1]
    Name=Pi
    IsRelative=1
    Path=Profiles/qwtq6moe.Pi
    Default=1


    Schöne Grüße

  • und bei beiden Profilen wird dir nichts angezeigt? Ich frage nur noch mal nach, damit wir hier nicht unnötig herum probieren.


    Falls du das schon mal mit ja beantworten kannst, führe mal meine Dateianalyse aus und schick mir dir generierte Textdatei per Mail - ich weis aber nicht, ob ich mir das heute noch anschaue...


    http://www.agsm.de/thunderbird/dateianalyse.htm


    Die Mailadresse findest du auf meiner Webseite im Impressum.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Was heißt denn "nichts"? Rufe ich es über den Profilmanager auf, dann habe ich mein Adressbuch, aber keine Mails. Er versuch es auf jeden Fall über die neu angelegten Daten (womit ich vermutlich meine alten überklatscht habe). Der Ordner (über den Windows-Explorer angezeigt) ist ziemlich voll.


    Was also soll angezeigt werden?

  • Hallo blue_bird,


    ok, damit haben wir zumindest geklärt das du das richtige Profil hast. Ich vermute mal, das die Prefs.js vom Virenscanner entsorgt wird. Das du noch auf das Adressbuch zugreifen kannst, besagt nur, das die neue Prefs.js (die legt TB von selbst an) die gleiche Adressbuch-Datei verwendet. Deine Datein sind nicht weg - es ist aber besser wenn du jetzt erst mal keine Mails abrufst - das ist dann nicht so aufwendig für die Wiederherstellung. Andernfalls muss hinterher, dass was du jetzt abrufst mit dem was vorher da war zusammen geführt werden.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hab deine Analyse bekommen - du hast ja schon mal was vorbereitet ...:-)


    du hast das T-online-Konto ja schon wieder angelegt... wenn noch keine Mails drin sind (ggf. vorher nach lokale Ordner verschieben), mach einfach mal folgendes:


    -sichere den Profilordner (ist nie verkehrt)
    - gehe in Extras>Konten>dann das T-Online-Konto>Servereinstellungen und dann siehst du unten rechts Verzeichnis:


    dort auf verzeichnis wählen und das letzte Verzeichnis
    von popmail.t-online.de
    auf t-online.de ändern


    den rest des Dateipfades lassen!!!


    Und unbedingt das Backup vorher machen... sollte das nciht funktionieren erstelle ich dir auch eine prefs.js mit der Änderung.
    (aber nicht mehr heute...



    unten rechts auf Verzeichnis wählen


    schöne Grüße


    Toolman



    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

    Einmal editiert, zuletzt von Toolman ()

  • Hallo Toolman,


    ok, werde ich tunlichst vermeiden. Habe dir die Dateianalyse geschickt. Betreff "Problem von blue bird".


    Danke dir ganz herzlich.

  • na dann guck dir mal mein letztes Posting an... ich denke mal das sollte schon helfen.


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hallo Toolman,


    habe popmail.t-online.de auf t-online.de geändert - leider ohne Erfolg.


    Ich fürchte du musst mir doch diese ominöse prefs.js machen/schicken.


    Dafür danke dir schon 'mal und bis morgen

  • Hallo blue_bird,


    Zitat von "blue_bird"

    Ich fürchte du musst mir doch diese ominöse prefs.js machen/schicken.


    nun mal keine voreiligen Schlüsse. :lol:


    Ist das von dir schon wieder angelegte Konto ein separates Konto?


    Wenn nein, stell das noch ein - das geht, wenn du oben auf dem Bild zu sehen in den Servereinstellungen bist, und dann auf erweitert gehst -



    und wenn du dann immer noch nichts siehst, vergleiche mal den Verzeichnispfad -


    C:\Dokumente und Einstellungen\Pi\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\qwtq6moe.Pi\Mail\t-online.de


    wenn da nicht das Profil qwtq6moe.Pi drin steht, ändere den Pfad nicht - dann bist du im falschen Profil. Wenn der Pfad so drin steht, dann mache bitte selbst mal ein Bild von den Servereinstellungen. Wie das geht habe ich hier mal dokumentiert:
    http://agsm.de/forum/viewtopic.php?p=293


    Denke daran, dass du deine Kontoeinstellungen noch mal machen müsstest, wenn ich dir eine angepasste prefs.js schicke - da sind die paar kleinen Änderungen allemal besser.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Guten Morgen Toolman,


    du bist ja fast rund um die Uhr wach!


    :-) tja was soll ich sagen: ich habe die Servereinstellungen wie von dir vorgeschlagen angepasst und: ES FUNKTIONIERT! :-)


    Wenn du mir nun auch noch verrätst, was hier jetzt eigentlich passiert ist, die Pfade und Servereinstellungen nicht mehr gestimmt haben und warum TB jetzt kein deutsch mehr erkennt, dann strahle ich heute mindestens so wie die Sonne draußen ...


    Viele Grüße :)

  • Hallo blue_bird,


    schön, dass es jetzt geklappt hat.


    Was passiert ist? Nun deine Prefs.js ist von deinem Virenscanner gekillt worden... wie schon bei vielen anderen hier im Forum - Daher hast du vermutlich gar keine Erweiterungen mehr installiert (inkl. dem deutschen Wörterbuch).


    Das wir jetzt nur den Pfad geändert haben, lag daran, dass du ja schon wieder ein Konto angelegt hast, was fast gestimmt hat (aber eben nur fast :lol: )


    Wenn du aber inzwischen meine Antivir-Einstellungen übernommen hast, sollte das auch nicht mehr auftreten. Sicherheitshalber solltest du alle Index-Dateien (das sind die Dateien mit der endung msf) löschen.
    Unter W2k oder WinXP kannst du dafür auch mein Tool BereinigungTB nehmen.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hallo Toolman,


    erst 'mal ein dickes Lob für deine Tools. Sie funktionieren echt klasse und sind selbst für mich problemlos zu handhaben.


    Also BereinigungTB durchgeführt. Deine AntiVir-Einstellungen hatte ich ja gestern noch übernommen und dann dachte ich, bringe ich "noch schnell" die Rechtschreibung in Ordnung. Stunden später ... 5 mal das Wörterbuch neu installiert, Rechner 'rauf und 'runtergefahren bis im schwindelig wurden ... und jetzt rate 'mal, wie weit ich bin? :cry:


    Frustrierte Grüße