T-Bird Portable V1.5.0.10 Inbox und Sent Datei verkleinern

  • Guten Morgen,


    ich habe folgendes Problem:


    ich habe meine Mails vom normalen T-Bird in den Portablen kopiert (Profil kopiert). Da nun das gesamte T-Bird Verzeichnis ~270MB hat und sich der Aufruf und das Arbeiten mit dem Portablen T-Bird extrem verzögert bis unbedienbar zeigte habe ich mich entschossen einige Mail aus dem Ordner "gesendet" und meine Archivierten Mails zu löschen. Die Sent Datei war pro Postfach um die 60MB groß, nach dem löschen ALLER Mail blieb die Größe jedoch exakt identisch. Das gleiche Bild bei den Archivierten Mails. Das Ergebnis ist sehr unbefriedigend da für mich der Portable T-Bird so keinen Nutzen hat. Trotz eines Verbatim Pro USB-Sticks (USB2.0) der zu den schnellsten auf dem Markt gehört benötigt das Programm 1-2min zum startet und ca. 5min um 20 Mails (ohne Anhang) abzuholen (DSL). Beim öffnen der Mails ist die Prozzessor auslastung ca. 15sec. bei 100% und das gesamte System (P4 3,2 Ghz; 1GB RAM) ist kurzfristig unbedienbar.


    Als der T-Bird noch "jungfreulich" war ohne meine Daten vom normalen T-Bird hatte ich keine Performance Probleme.


    Ich hoffe mir kann hier jemand helfen da ich ungerne auf den Portablen Bird verzichten möchte.


    Danke im vorraus.

  • Ja danke das hat geholfen.


    Ich bin schon mehrmals an dem Menüpnkt "Ordner Komprimieren" vorbei gekommen. Habe es aber nie als eine potentielle Lösung für mein Problem wargenommen. Warscheinlich weil man Windows geschädigt ist mit dem "Laufwerk komprimieren, um Speicherplatz zu sparen" was ja alles nur noch schlimmer und langsamer gemacht hat.


    Vieleicht sollte man über eine andere Bezeichnung nachdenken oder dem User bei einer bestimmten Größe der Postfächer ein Hinweis PopUp anbieten indem kurz erklärt wird wozu dies benötigt wird. So wie es in der Hilfe beschrieben ist ist es einleuchtend.


    Jedenfalls recht herzlichen dank für die Hilfe.

  • Zitat von "c3g0"

    Vieleicht sollte man über eine andere Bezeichnung nachdenken (..)


    Da wäre ich vorsichtig, immerhin verwenden auch andere Mailprogramme, z.B. Outlook Express diesen Begriff, er scheint also "allgemeingültig"