angeblich keine neuen Nachrichten auf dem Server

  • Habe portable Thunderbird 1.5.0.8.


    Mal hohlt er Nachrichten ab mal behauptet er sind keine neuen da.
    Kann nicht sein. habe 4 E- Mail konten. In der Fa (Windows XP) kuss ich jedes Konto einzeln abrufe´n, alle zusammen funktioniert sowieso nie.
    Bekomme täglich ca 70 mails, wovon 55 spam sind.
    Zuhause Windows Fista, mal hol er e mails ab, abermeistens sagt er keine neuen da. Wenn ich online bei T-Online mir meine mails anschaue sind halt welche da.
    Was ist nicht richtig.
    Habe was im Forum gelesen mit popstate.dat löschen dann sollen sie alle geholt werden ist aber nicht so.

  • Schwieriges Deutsch :-D
    Kann es sein, dass nur die Kopfzeilen der E-Mails abgeholt werden? Dann werden diese nach dem ersten Abruf nicht nochmal abgeholt. Wobei ich dass nicht 100%ig sagen kann, da ich bei TB diese Option nicht nutze.

  • Rechtschreibung und Deutsch entsschuldigen Sie bitte.
    Die Kopfzeilen werden glaube ich nicht abgeholt. Zumindest sind keine neuen Mails im Eingang. Unten in der Statuszeile (glaub ich heißt sie) erscheint ganz kurz die Meldung: Keine neuen Mails auf dem Server
    Danke für die schnelle Antwort :lol:

  • Das Löschen der popstate.dat klappt natürlich nur, wenn TB vorher beendet wurde.
    Probiere es noch mal.


    Was passiert denn normalerweise bei dir, wenn du Mails abgerufen hast?
    Bleiben die im Posteingang liegen oder verschiebst du sie?
    Du benutzt auch mal gelegentlich die Komprimierung?
    Gehe mal in deinen Profilordner, Ordner Mail dann in den entspr. Kontenordner und lösche dort die Datei INBOX.msf (auf keinen Fall die Datei INBOX ohne Endung).
    Vor dem Löschen muss TB unbedingt beendet sein.


    Wenn du nicht weißt, wo das Profil ist, befrage die Dokumentation zum Thema Profil.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Das Löschen habe ich nochmal gemacht, nachdem ich TB beendet habe, hatte ich gestern aber glaube ich auch, in jedem Fall keine Veränderung.


    Inbox.msf habe ich eben auch gelöscht (TB vorher beendet). Leider auch keine Nachrichten auf dem Server.


    Fahre jetzt in die Firma zum XP-Rechner. Probiere da noch mal Nachrichten abzuholen, normalerweise klappt es da. Werde dann auch berichten.

  • Ich verschiebe eingehende Nachrichten, sonst kein Überblick, weil zu viele. Habe auch ein paar Filter eingerichtet. Sortiert eingehende MAils nach Bestellungen, Anfragen, Vorkasse, Nachnahme, Preislisten und so.


    Komprimierung benutze ich glaube ich nicht.

  • So jetzt in der Firma. Hier Windows XP, nicht wie Zuhause Windows Vista. Und siehe da. TB ruft ca 85 Nachrichten ab.