Spam-Benachrichtigung funktioniert plötzlich nicht mehr

  • Hallo Experten, ich grüße Euch zum Wochenbeginn.


    Mein Problem seit einigen Tagen: Bisher erfolgte, wenn ich Thunderbird morgens das erste Mal öffne, automatisch ein Hinweis auf eingegangene Spams, die von meinem GMX-Server als solche erkannt und in den GMX-Spam-Ordner verschoben wurden.
    Diese Meldung erhalte ich ohne erkennbaren Grund seit einigen Tagen nicht mehr, obwohl Spams im Ordner vorhanden sind.


    Hat jemand eine Erklärung dafür?


    Herzliche Grüße


    Manfred Poggemöller

  • Hallo,

    Zitat

    Diese Meldung erhalte ich ohne erkennbaren Grund seit einigen Tagen nicht mehr, obwohl Spams im Ordner vorhanden sind.


    Ich auch nicht.
    Du hast sie nicht als Junk eingestuft?
    Auf der Webseite ist sie auch nicht mehr vorhanden?
    Da man sowieso gelegentlich die Filter in Webmail kontrollieren muss, ist es mir noch gar nicht aufgefallen.
    Ich poste dir, wenn ich die nächste bekomme.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat


    Du hast sie nicht als Junk eingestuft?
    Auf der Webseite ist sie auch nicht mehr vorhanden?
    Da man sowieso gelegentlich die Filter in Webmail kontrollieren muss, ist es mir noch gar nicht aufgefallen.


    Ich arbeite nicht mit Webmail, sondern mit GMX. Dort werden die meisten Spams automatisch erkannt. Auf der GMX-Webseite im Ordner "Spamverdacht" sind sie noch vorhanden. Das war vorher auch so. Es erfolgte lediglich von TB eine Hinweis-Mail, in der die Spam-Titel und Absender aufgeführt waren.Wenn ich sie lesen und/oder löschen wollte, mußte ich auf die GMX-Seite. Das ist immer noch so, nur die automatische Nachricht über die vorhandenen Spams kommt nicht mehr.
    Gruß M.P.

  • Zitat

    Ich arbeite nicht mit Webmail, sondern mit GMX.


    Mit Webmail ist kein Provider gemeint, sondern die Möglichkeit seine Mails auf der Webseite des Mailproviders zu verwalten.
    Da ich ja GMX auch als Konto habe, weiß ich also, dass GMX das anbietet.


    Und ich sagte ja, dass die Benachrichtigung an mich auch einige Tage her ist.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    Spambenachrichtigung gerade eingegangen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw