Schrift- und Menügrößen in Thunderbird 2.0 anpassen

  • Hallo allerseits.


    Ich habe unter Opensuse 10.2 auf Thunderbird 2.0 umgestellt.
    Jetzt erscheinen mir alle Buttons und Menüeinträge recht groß und ich würde das gern anpassen.


    Frage:
    Wo muß ich drehen, damit die Schriften in den Menüs und Symbolleisten und auch in der Ordnervorschau kleiner werden?


    Beim Firefox kann man unter
    /opt/gnome/share/themes/QtCurve/mozilla/ die Datei 'QtCurve.css' editieren und dort andere Fontgrößen einsetzen.
    Beim Thunderbird 2.0 scheint das nicht mehr zu greifen.


    Danke für jedwede Hilfe.

  • Hallo,
    wenn du die Suchfunktion benutzt und dort "Schriftgröße" eingegeben hättest, wärst du auf diesen Link gestoßen, es gibt nämlich nur den einzigen.



    http://www.thunderbird-mail.de…01&highlight=defaultwerte


    Die Schriftgröße kann man so verändern, und die Buttons unter Ansicht, Symbolleisten, Anpassen, den richtigen Haken setzen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zunächst Danke für die Hilfe. Ich werde mein Glück damit versuchen.


    In vielen Foren bekommt man ständig mit erhobenem Zeigefinger die Suchfunktion um die Ohren gehauen. Verständlich, denn dazu ist sie ja auch da.
    Allerdings muß ich sagen das ich gesucht habe. Wie bei allen Dingen kommt es aber darauf an, WAS man sucht, und dem zur Folge auch, welche Ergebnisse man bekommt.


    Meine Suche konzentrierte sich maßgeblich auf die neue Thunderbird 2.0-Version, denn unter 1.5.0.3 hatte ich das Problem bereits erfolgreich gelöst.
    'TB 2.0' und/oder 'Thunderbird 2.0' haben mir leider nicht viel weitergeholfen.

  • Der Link von mrb hat mir leider nicht weitergeholfen.


    Das liegt daran, das die UserChrome.css nicht mehr anpaßbar ist, sondern bei der Version 2.0 scheinbar die Datei 'QtCurve.css' im Verzeichnis
    /opt/gnome/share/themes/QtCurve/mozilla/ angezogen wird.
    Editiert man die UserChrome.css, wird die Änderung beim Start von Thunderbird wieder revidiert.


    Deshalb auch meine spezielle Frage zu Thunderbird 2.0!


    Eine Änderung der Schriftgrößen ist mir bislang noch in keiner Variante geglückt.
    Jemand noch eine Idee oder eine Lösung?

  • Johanndrees ,
    damit deine Aussage nicht noch einmal zu Verirrungen im Forum führt, weise ich darauf hin, dass man auf einem Windows-System nach wie vor die userchrome.css sogar bis Version 2.0.0.9 problemlos erstellen und editieren kann.

    Zitat

    /opt/gnome/share/themes/QtCurve/mozilla/


    Da du aber Linux benutzt mag das für dein System gelten aber nicht generell.
    Tut mir leid, dass ich dieses alten Thread noch einmal hervorkramen muss.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw