Windword 2000 lässt sich nicht öffnen - Problem gelöst!!!

  • Ich kann Word-Dateien im Anhang meiner E-Mails nicht direkt öffnen, sondern muss sie erst in einem Ordner außerhalb von Thunderbird speichern, um sie dann direkt mit Word öffnen. Das Problem hatte ich vorher schon. Nach der Installation von Thunderbird 2.0 schien ich wieder die Option zu haben, unter den Einstellungen Aktionen für Anhänge zu definieren.


    Nachdem ich festgelegt hatte, dass Word für Windows aufgerufen werden soll konnte ich das zwar eintragen, jetzt steht da aber wieder nichts mehr drin, man kann auch nichts mehr eintragen und auch nichts löschen.


    Ich arbeite mit Windows XP und nutze Word 2000.


    Wie kann ich das beheben?


    HPK

    Einmal editiert, zuletzt von hpk ()

  • Hallo,
    darüber gibt einige lesenswerte Beiträge hier im Forum.
    Z.B.:
    http://www.thunderbird-mail.de…ght=mimetype+rdf&start=15


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich habe das mit dem Mail an mich probiert, aber ohne Erfolg. Unterschied ist nur, dass das Word-Symbol erscheint. Öffnen kann ich trotzdem nicht. Wenn man draufklickt, scheint sich was zu öffnen, was dann sofort wieder verschwindet.


    Vielleicht hängt das auch mit einem anderen Problem zusammen, mit dem ich schon seit längerem zu tun habe:


    Ich kann mit Klick auf URL's in E-Mails nicht Firefox direkt öffnen. Funktioniert nur durch Aufruf der Erweiterung (rechte Maustaste) Flashgot.


    Übrigens: PDF's kann ich öffnen. auch mp3's, gif's und jpg's, nur Word nicht.

  • Firefox ist mein Standardbrowser und auch so eingetragen.


    Gruß
    HPK

  • Zitat von "hpk"

    Firefox ist mein Standardbrowser und auch so eingetragen.


    In manchen Fällen reicht das aber nicht aus, ich habe den Eindruck du hast den Wiki-Artikel nicht gründlich genug gelesen. :wink:


    Gruß
    Werner

  • Hyperlinks kann ich jetzt über Thunderbird mit Firefox öffnen. Das Problem ist gelöst. Mit diesem bin ich aber immer noch nicht weiter.


    Word 2000 lässt sich unter Thunderbird 2.0 nicht öffnen (auch davor wurde das irgendwann ein Problem - ich weiß aber nicht mehr, wann es anfing). Ich speichere die Word-Anhänge jetzt immer erst ab und öffne sie direkt über Word, aber eben nicht als Anhang. Wie kann ich das Problem lösen?

  • Freut mich.
    Bitte sei so nett, in deinem ersten Beitrag über "edit" den Titel mit [gelöst] oder [erledigt]
    zu ergänzen (anhängen nicht voransetzen), damit die Helfer hier nicht unnötig den Thread öffnen müssen und Suchende dann wissen, dass es hier eine Lösung gibt..
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw


  • Problem gelöst. Vielen Dank!!! 20.05.2007 HPK

  • Du hast leider meine Anleitung nicht ganz verstanden.
    Bitte ändere den Titel deines ersten Threads, indem du genau dort auf "edit" klickst..
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Sorry, keine Ahnung wie das gehen soll. Die Funktion "edit" wird mir nirgendwo angeboten.

  • Du musst natürlich eingeloggt sein.

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw