Daten sind weg

  • Wer hat so was schon mal gehabt?
    Gestern mittag waren auf einmal alle meine gespeicherten mails
    in den ordnern weg. DiemOrdner sind alle noch nda aber leer.
    Hat da jemand hilfe? Am Speicherort sind sie wahrschinlich noach da entsptrechend der Grösse der Ablagen.
    Mit freundlichen GRüssen
    Lutz

  • Hallo Lutz Würzberger,


    klingt leider sehr vertraut, und über die Suchfunktion hättest du sicher mehrere Treffer gehabt. :wink: Lösche mal die Index-Dateien (msf-Dateien). Unter XP oder 2000 kannst du das auch mit meinem kleinen Tool BereinigungTB machen. (Unter Vista läuft das allerdings nach Aussage von Bekannten nicht)


    schöne Grüße


    Toolman


    Edit: fast vergessen - guck auf alle Fälle mal nach deinem Virenscanner (der höchstwarscheinlich der Übeltäter war)



    siehe hier:


    http://www.thunderbird-mail.de…1.5/problem_antivirus.php
    und hier:
    http://www.thunderbird-mail.de/hilfe/faq1.5/#antivirus_msf
    http://www.thunderbird-mail.de…ion1.5/problem_regeln.php

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hallo Lutz,


    sind nur die Mails oder auch die Konten weg?
    Gib mal Mails weg links in die Suche ein, da findest Du einiges.
    Vermutlich hast Du einen Virenscanner? Verbiete ihm zuerst das Scannen des Profilverzeichnisses. Der User Toolman hat für die gängigsten Scanner super bebilderte Anleitungen=> http://agsm.de/forum/viewforum.php?f=14
    Dann geh mal in den Profilordner
    Der Profilordner?

    Zitat

    sieh mal hier: http://www.thunderbird-mail.de…tion1.5/profil_ordner.php
    oder gib mal %appdata%\thunderbird entweder in Start/Ausführen oder im Windows Explorer (nicht Internet Explorer :wink: ) in die Adresszeile ein


    Achtung: bei direkter Suche dran denken, das der Anwendungsordner ein versteckter Ordner ist.
    Klar: erst TB beenden und immer bei Arbeiten im Profil: erst den Profilordner durch kopieren sichern...

    und mache eine Kopie von dem gesamten Ordner ab ..\Thunderbird\..
    Dann geh in die Verzeichnisse mail/local folders und mail/pop* (Deine Konten)
    Dort müssten Dateien ohne Endung (z.B. inbox, sent, drafts) und die gleichen nochmals mit der Endung *.msf sein.
    Die msf Dateien kannst Du löschen.


    EDIT: nun, da war der besagte Toolman mal wieder schneller :roll:

  • die Konten sind noch da
    die ordner sind noch da
    alle mails unter den Konten in den ordner wie Posteingasn bis Papierkorb sind noch da.
    Nur die mails in den ordnern unter Archiv (Local folder) lassen sich nicht öffnen. In den Ordnern z.-B. archiv.sbd habe ich jeweils 2 Dateien
    1. Anita (als e von Windows Outlook explorer dargestellt.)
    Typ: msf-Datei
    geänd. 26.4.07 00:20 (um 00:20 war ich garantiert nicht am Computer)
    Größe 43 MB

    2. Anita
    Typ Datei
    geändert 24.4.08 10:35 (um die Zeit hatte ich festgestellt, dass
    das Jahr bei meinem Computer nicht mehr stimmte.)
    GRösse_: 102 MB
    Nach der Grösse der Dateien nehmen ich an, dass die Mails selbst noch da sind. Wie bekomme ich die aber wieder "auf".
    Bin nur noch 1 Stunde zu ause, dann erst wiewder ab 2. Mai.
    Beste Grüsse
    Lutz

  • Hallo Lutz Würzberger,


    Zitat

    die Konten sind noch da
    die ordner sind noch da


    In Thunderbird oder im Explorer? Bitte so schreiben dass man deine Aktionen auch nachvollziehen kann.


    Zitat

    Nur die mails in den ordnern unter Archiv (Local folder) lassen sich nicht öffnen. In den Ordnern z.-B. archiv.sbd habe ich jeweils 2 Dateien
    1. Anita (als e von Windows Outlook explorer dargestellt.)


    existiert denn eine Datei archiv (ohne Endung)? Wenn da keine Mails direkt drin waren, so hatte diese Datei warscheinlich eine Größe von 0 Byte - das wird gerne von "Tuning-Tools" gelöscht. Es kann aber auch dein Virenscanner gewesen sein.


    Also, wenn ich das richtig verstehe, hast du direkt unterhalb von lokale Ordner (in TB) einen Ordner Archiv gehabt und darunter weitere Ordner.


    Dann muss im Ordner local Folders eine Datei mit dem Namen Archiv und ein Ordner mit dem Namen archiv.sbd existieren. Eins von beiden fehlt anscheinend, oder die msf-Datei archiv.sbd hat einen Fehler (kannst ja mal alle msf-Dateien löschen die sich im Profilordner befinden... Lediglich bei virtuellen Ordnern sollte man vorher ein Backup dieser msf-Dateien machen um sich ein erneutes Anlegen der Filtereinstellungen dieser VO's zu ersparen).


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hallo Lutz,


    "Lutz" schrieb:

    Hallo Toolmann,


    guck mal genauer hin... :lol:


    "Lutz" schrieb:

    wie kann ich zwei Anhänge zum besseren verständnis senden?


    Bilder?
    eine kleine Anleitung zum Posten von Bildern in Foren gibt es bei mir im Forum unter:


    http://agsm.de/forum/viewtopic.php?p=293


    andernfalls würde das nur per Mail gehen - was sind denn das für Dateien?


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Habe Dir heute morgen eine mail mit 2 Screenshots geschickt..
    Habe mir die backup.ini geladen, finde aber bei mir keine profile.ini
    um die backzup dorthin zu kopieren..
    Beste Grüsse
    Lutz

  • :?::?::?::?::?:
    was willst du denn mit der Backup.ini?



    hmm... ich rufe meine private Mail tagsüber nicht oder nur sehr selten ab.



    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • "Lutz Würzburger" schrieb:

    backup.ini??? .---- hast Du mir in Deiner Nachricht vom 25..4. 13:08
    zur Nutzung empfohlen....


    Nein, habe ich nicht!!!


    Ich habe dir empfohlen BereinigungTB zu benutzen um deine msf-Dateien zu löschen. Eine Backup.ini brauchst du dazu nicht. Du brauchst nur dann eine wenn du zusätzlich ein Backup vor der Bereinigung machen willst.


    Das kannst du auch auf meiner Webseite nachlesen.


    Ich möchte doch darum bitten nicht alles aus dem Zusammenhang zu reißen und an anderer Stelle völlig sinnentstellt wieder zu geben!


    Das nächste mal sei wenigstens so nett, und verlinke den fraglichen Beitrag - ich habe hier erst mal wie wild suchen müssen!


    bin zu recht stinksauer!

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • na stinksauer brauchst Du sicher nicht zu sein.
    ich bat Dich nur um Hilfe. Habe mir Bereinigung TB runtergeladen (das hatte ich aus dem Text so entnommmen dass das backup.ini ist. Entschuldige meine Fehlinterpretation.
    Habe diese kleine Programm erfolglos durchgeführt.
    Was kann ich tun um meine Daten wieder lesen zu können?
    FReundliche Grüsse
    Lutz

  • auf der BereinigungTB - Seite steht:


    *



    DAS IST EIN ZUSATZ ZUM EIGENTLICHEN PROGRAMM!!!!! und nicht das Programm selbst. Ich muss hier wirklich mal schreien, obwohl das sonst nicht meine Art ist. Das eigentliche Programm bekommst du, wenn du links neben dem übergroßen Wort Download auf BereinigungTB draufklickst.


    ich hoffe das das jetzt klar ist - und sorry für meinen Ausbruch - du bist leider nicht der erste der diesem Irrtum verfallen ist - ich kann es nur nicht noch deutlicher auf meiner Webseite darstellen.


    schöne Grüße


    Toolman


    Edit: * Anmerkung - mitlerweile (seit nov. 06 glaub ich) ist der Standard anders - d.h. man braucht die Backup.ini wenn man ein Backup vorher machen will. Ist keine backup.ini vorhanden, wird einfach nur der Bereinigungsteil gestartet. So steht es auch etwas weiter unten auf der Seite....

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Ok, ist schon klar wenn alle was anderes machen als man sich denkt kann man schon verzweifeln.
    Also das Programm über Dowmload hatte ich mir heruntergeladen und auch erfolglos ausgeführt.
    Was empfiehlt der Fachmann nun?
    Hab nach dem letzten "drüberdownload" von Thunderbird eine zusätzliche Macke.
    Wenn ich z.B. in Deinen mails die Adresse für die Antwort anklicke passiert nichts mehr,
    ich muss erst Firefox extra starten und kann dann senden. Wo kann sich da was verstellt haben?
    Beste Grüsse
    Lutz

  • Zitat

    Was empfiehlt der Fachmann nun?


    hast du es schon manuell versucht? D.h. alle msf-dateien im Profilverzeichniss suchen lassen und bei geschlossenem TB gelöscht?


    Zitat

    Wenn ich z.B. in Deinen mails die Adresse für die Antwort anklicke passiert nichts mehr,
    ich muss erst Firefox extra starten und kann dann senden. Wo kann sich da was verstellt haben?


    Stell mal den IE als Standard-Browser ein und danach wieder den Firefox - das sollte es dann sein.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hallo und guten morgen,
    der 2 Tipp war erfolgreich, d.h. TB startet aus den mails heraus direkt.
    Der 2. Tipp leider nicht. Ich habe die *.msf-Dateietn bei geschlossenem
    TB gelöscht. Bei öfnnen bilden sich diese Dateien wieder aber meine vorhandenen mails werden noch nicht "erkannt".
    Beste Grüsse
    Lutz

  • OK, erstelle mit dem Profilmanager ein neues Profil. Importiere deine mbox-Dateien dann mit der Erweiterung mbox-Import.


    mbox-Import


    kommst du dann an die Mails? Wenn auch das nichts bringt, ist in der mbox-Datei entweder ein Fehler, oder die Mails haben alle den gelöscht-Status.... Ich habe auch dafür ein Tool (ersMbox_TB) aber das steigt bei Dateien ab 250 MB Größe gern aus.... wenn deine Dateien kleiner sind, kannst du das ja mal probieren. Andernfalls bleibt nur noch die Datei mit einem Texteditor zu öffnen oder die Datei zunächst zu zerteilen, bzw. ein mbox2eml-Tool das auch mit großen Dateien umgehen kann.


    Es gibt noch ein paar andere Möglichkeiten, womit man auch das umgehen kann. Allerdings würde das erheblich komplizierter und wäre auch nur schwer zu erklären. Probiere erst mal die Option mit mbox-import - evtl. kommst du ja damit schon weiter.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro