IMAP GMX Lesebestätigungen

  • Hallo,
    wie muß ich mein GMX-IMAP-Konto konfigurieren, daß von Absendern angeforderte Lesebestätigungen mit der Adresse des Postausgangsservers der jeweiligen Adresse und nicht mit der Standardadresse des Kontos versandt werden.


    Ich habe jeder Identität einen eigenen Ausgangsserver zugeordnet.
    Bsp:
    adresse1@gmx.de Ausgangsserver = adresse1@gmx.de mail.gmx.net
    adresse2@gmx.de Ausgangsserver = adresse2@gmx.de mail.gmx.net
    adresse3@gmx.de Ausgangsserver = adresse3@gmx.de mail.gmx.net usw.
    Alle Adresse gehören zum gleichen Account.


    Angeforderte Lesebestätigungen werden aber immer mit der Adresse1@gmx.de an den Absender versandt. Adresse1@gmx.de ist die Standardadresse.


    Mails an adresse2@gmx.de sollten aber mit dem Ausgangsserver der adress2@gmx.de bestätigt werden.


    Im voraus vielen Dank für die Hilfe.

  • Hallo,
    ich habe das mal bei mir nachgespielt, ich habe aber nur ein POP-Konto bei GMX mit einer Alias. Ich habe für die Aliasadresse keinen Ausgangsserver definiert und trotzdem werden an die Aliasadresse gesendeten Mails auch mit dieser Mailadresse beantwortet.
    Allerdings habe ich die Aliasadresse über Konten, "weitere Identitäten" hinzugefügt, so dass dort 2 Mailadressen stehen.
    Beide Mailadresse dort haben unter "Bearbeiten" die gleichen Sendeserver.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw