Briefköpfe erstellen

  • Hallo,
    ich möchte in Thunderbird einen Briefkopf erstellen, oben soll mein Geschäftslogo sein und untendrunter dann der Text.


    Wie mache ich das?


    2.) ich habe mehrere Accounts in Thunderbird, kann man das so machen dass wenn ich eine Mail mit meinem Geschäftaccount verfasse, der Briefkopf erscheint, aber wenn ich eine Private Mail mit einem anderen Account schreibe, kein Briefkopf erscheint??


    Vielen Dank für die Hilfe

  • Stichwort: Vorlagen



    Wenn es denn sein muss, dass noch einer mit den blöden HTML-Mails beginnt. Besser wäre ein normales Textmail mit einer PDF-Beilage. Dann kannst Du im OpenOffice Write (oder in jedem beliebigen Textverarbeiter) Deine Korrespondenz, druckst sie als PDF aus und hängst sie an Deine kurze Email an, in der Du dem Empfänger mitteilst, dass Du ihm eine Mitteilung per PDF schickst.


    OpenOffice PDF-Drucker: PDFCreator bei http://www.pdfforge.org. Schägt die Adobe suite in jeder Beziehung. Kostenlos, schnell und effizient.

  • Geht das nicht etwas einfacher wie bei Outlook?


    Neue Mail verfassen und mein Logo ist da dann automatisch drin??

  • Hallo,
    bin zwar kein Anhänger von HTML-Mails, aber trotzdem ist das möglich.
    Du brauchst ja nur 2 Vorlagen erstellen. Die kann man immer wieder benutzen. Damit die Zeilenzahl flexibel bleibt, würde ich die Fußzeilen immer als Signatur abspeichern.
    Probiere es doch einfach aus:
    Du erstellst im Verfassenfenster die Fußzeilen also die spätere Signatur. Im Verfassenfenster speicherst du diese Mail als *.html ab und fügst diese Datei in den Kontoeinstellungen hinzu. Si hast bei Start eines Verfassenfensters schon mal die Signatur zu Verfügung. In einen neuen Verfassenfenster erstellst du deinen Briefkopf und speicherst als Vorlage ab. Diese Mail ist dann immer im Ordner Vorlagen zum Versenden bereit.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw