Thunderbird 2 löscht große Mails beim Verschieben

  • Hallo,


    ich habe jetzt schon mehrmals das Problem gehabt, dass E-Mails mit sehr großen Anhängen (über 2 MB) beim Verschieben aus dem Posteingang oder dem Gesendet-Ordner in selbst angelegten Unterordner einfach verschwunden sind und auch nicht wiederhergestellt werden konnten (auch nicht über die Rückgängig-Funktion). Das Problem tritt erst auf, seit ich auf Thunderbird 2 aktualisiert habe, und ist reproduzierbar.


    Das ist natürlich ziemlich ärgerlich, weil gerade die großen Dateien ja nicht unbedingt unwichtig sind.


    Hat jemand eine Idee?
    Grüße
    Holger

  • Hallo caseelse,


    bitte nicht mit Drag&Drop verschieben... Das Problem soll in der 2.0.0.4 behoben werden... wir hatten das erst diese Woche hier im Forum. Bis dahin die Mails über das Kontextmenü (verschieben in Ordner...) verschieben.




    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hallo und willkommen hier im Forum.


    Oder vielleicht und um der Sicherheit willen, den Anhang mal in einen leeren Ordner ausserhalb TB's zu speichern.


    Würde ich auf jeden Fall tun, wenn dieser ja gemäss Deiner Aussage

    "caseelse" schrieb:

    Das ist natürlich ziemlich ärgerlich, weil gerade die großen Dateien ja nicht unbedingt unwichtig sind

    wirklich wichtig ist.

  • Hallo,
    vielen Dank für eure Hilfe. Ich werde dann mal auf die 2.0.0.4 warten und bis dahin das Kontextmenü verwenden.
    Bis denn

  • "caseelse" schrieb:

    Das ist natürlich ziemlich ärgerlich


    :shock: Ärgerlich? Das ist worst case für ein Mail-Prog. :shock:

  • hallo,
    heut hat mein vater knappe 300 mails verloren auf grund diesen netten fehlers.
    ausgezeichnet - backup ist ne woche alt - somit sind jatzt 50 mails mit serinneummern und co weg.


    so ein fehler dürft keiner applikation unterlaufen vorallem nicht in version 2 hoffentlich gibts das update bald - sonst wirds noch mehr geben die das selbe problem haben.