zu wenig speicherplatz, nachrichten verschieben geht nicht!

  • HILFE!!!!


    ich gebe zu, ich habe über 3000 mails in meinem posteingang und nochmal so viele in unterordnern...nun sagt mir mein tb, dass ich keine mails mehr runterladen kann, weil ich zu wenig speicherplatz habe oder mir die schreibrechte fehlen...


    nachrichten in die unterordner verschieben geht aus dem selben grund nicht. ich dreh gleich durch, ich bin völlig lahmgelegt!!!


    wie kann ich das ändern?


    würde die mails ja wegsortieren, aber er lässt mich ja nicht!


    brauche dringend hilfe! wäre dankbar über antworten!


    viele grüße,


    shellis

  • Hallo und willkommen im Forum.
    Zunächst bitte die Dokumentation lesen:
    Z.B.:
    http://www.thunderbird-mail.de…2mpme5t2lcmauuk3eojuckkm2
    http://www.thunderbird-mail.de…2mpme5t2lcmauuk3eojuckkm2
    http://www.thunderbird-mail.de…2mpme5t2lcmauuk3eojuckkm2


    Und: Mails haben in einem Posteingang zum Archivieren aber auch gar nichts zu suchen.
    Neue Ordner anlegen und dorthin verschieben.
    Wenn das Komprimieren alleine nicht mehr hilft, Rechtsklick auf den jeweiligen Ordner, Eigenschaften und auf "Index wiederherstellen" klicken, evtl neu starten.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • hi!
    schon mal nachgeschaut ob deine festplatte noch ein paar bit frei hat?
    irgendwie hab ich bei der fehlermeldung das gefühl daß die knall voll ist.

  • Hallo shellis,


    und willkommen im Thunderbird-Forum!
    Zwar hat mrb absolut Recht, in den Posteingang gehören nur die noch nicht wegsortierten Mails. Ist wie auf dem Schreibtisch.
    Aber verschieben schreibst Du, geht ja nicht mehr. Komprimieren vermutlich dann auch nicht.
    Ich würde in TB parallel zum Posteingang drei neue Ordner anlegen, z.B. Alt_1 und Alt_2 und Dummy.
    Dann TB beenden und in den Profilordner gehen. Dort im Unterordner ...\mail\local folders bzw ...\mail\pop%Servername% findest Du Deine drei Dateien ohne Endung mit dem Namen Dummy, Alt_1 und Alt_2, sowie die inbox. Und jeweils dazu eine Datei mit der Endung *.msf
    Die *.msf Dateien sind Indexdateien, lösche sie (werden automatisch beim TB-Start neu erstellt)
    Benenne die inbox um in Alt_Gesamt.bak und danach die Datei Dummy in inbox (immer ohne Endung)
    So, jetzt hast Du wieder einen Posteingang (inbox) und eine volle Gesamtdatei (Alt_Gesamt.bak) und zwei leere Dateien Alt_1 und Alt_2.
    Öffne die Datei Alt_Gesamt.bak mit einem Editor, am Besten aber noch eine Kopie davon machen!.
    Da ich Deinen Kenntnisstand nicht kenne , erläutere ich mal ausführlicher und hoffe, nichts zu übersehen.
    Innerhalb der Datei findest Du immer wieder so etwas

    Also das Ende einer Mail und den Beginn der nächsten, erkennbar am From.
    Scroll mit dem Verschiebebalken Deines Editorfensters etwa zur Mitte der Datei, suche das nächste From.
    Schreibe direkt obendrüber "Trennlinie" und speichere ab. Klicke auf das Wort From mit gedrückter Shift Taste und scolle dann mit dem Verschieberegler zum Ende der Mail, drücke wieder Shift und klicke. Jetzt ist die untere Hälfte der Datei markiert und Du drückst Entf. Übrig bleibt die obere Hälfte die Du jetzt mit Speichern unter mit dem Namen Alt_1 speicherst.
    Lade jetzt wieder die Alt_Gesamt.bak und gehe in Suchen > Trennlinie
    Diesmal markierst Du alles nach oben, löschst wieder und speicherst den verbliebenen unteren Teil unter Alt_2.
    Jetzt hast Du die Mails in 3 Dateien: Alt_Gesamt.bak, Alt_1 und ALt_2


    EDIT: ich habe es oben schon geändert, so ist das hier unnötig: Die Alt_Gesamt solltest Du jetzt löschen (nur wenn Du eine Kopie hast, siehe oben) oder umbenennen in Alt_Gesamt.bak, damit TB sie nicht mehr als Mail-Datei öffnen will


    Ähm: ich übernehme niemals nicht Gewähr für meine Erläuterungen und/oder Dein Handeln :roll: :twisted: