Fehler beim Senden des Passworts

  • Hallo ins Forum,


    wenn ich meine Mails abrufen will erscheint : Fehler beim Senden des Passworts. Der Mail Server antwortete: Password supplied for ......is incorrect.


    Anschließend erscheint:
    Bitte geben Sie das korrekte Passwort ein für......


    Bis heute morgen hatte ich gar kein Passwort vergeben und möchte das auch nicht. Auch hilft es nicht, enn ich dort das Passwort speichere. Bei
    jedem neuen Zugriff auf die Postfächer soll ich das Passwort eingeben.
    Wer kann helfen?


    Gruß
    Christoph


    PS: Habe Version 2.0.0

  • Hallo Christoph


    und willkommen im Thunderbird-Forum!

    Zitat

    Der Mail Server antwortete: Password supplied for ......is incorrect.

    und

    Zitat

    Bis heute morgen hatte ich gar kein Passwort vergeben und möchte das auch nicht.


    Das kann wohl nicht sein, die Meldung kommt vom Server und da wirst Du ein Passwort zum Senden brauchen. Es sei denn, bisher konntest DU nur direkt nach dem Abrufen senden und der Server wurde umgestellt.
    In TB gibst Du das Passwort einmal ein und TB greift automatisch zu, zusätzlich kannst Du die PW-Datei im TB mit einem Masterpasswort schützen, das dann ein mal beim Start erfragt wird. Damit werden alle Kontenpasswörter verschlüsselt und es kann nicht jeder PC-Nutzer dran.


    Bei welchem Mail-Provider bist Du? Hast Du mehrere Konten?

  • Hallo rum,


    also, ich habe nachdem ich aufgefordert wurde ein Passwort vergeben und habe das auch im Passwortmanager speichern lassen. Trotzdem werde ich bei jedem Abruf nach dem Passwort gefragt. Wir haben insgesamt 5 Postfächer.
    Auch habe ich ein Masterpasswort vergeben. Das wird auch nur einmal abgefragt.


    Gruß und schon Mal Dank im voraus
    Christoph

  • Verstehe ich noch nicht ganz

    Zitat von "interpres"

    also, ich habe nachdem ich aufgefordert wurde ein Passwort vergeben und habe das auch im Passwortmanager speichern lassen.

    das Passwort "vergeben" musst Du bei Deinem Mailprovider und es dann natürlich in den Passwortmanager eintragen.
    Wenn Du das getan hast und trotzdem die Fehlermeldung kommt, stimmt etwas nicht mit Deinen Konten-Einstellungen oder dem Passwort.
    Bitte beantworte meine Fragen oben, damit Dir jemand helfen kann...

  • Hallo rum,


    ich bin alles nochmal durchgegangen.


    Ob Du es glaubst oder nicht. Jetzt läuft wieder alles. Entweder ich habe gestern in meinem wirren Kopf zig mal hintereinander ein und denselben Fehler (oder vielleicht auch immer wieder andere ) gemacht. Heute morgen, in aller Ruhe, und schon läuft es wieder. Vielleicht ist das ja auch ein Argument für meine Ansicht, das diese PC´s aus lauter Gehäßigkeit zu mir ein Eigenleben entwickeln,obwohl sie gar keins haben sollten.


    Danke und Gruß
    Christoph