Email mit eingebundenen Grafiken auf Festplatte speichern

  • Hallo,


    für meine Frage zitiere ich am besten Parcero v. 22.5.2006:
    "Ich möchte Mails zur Dokumentation auf meiner Festplatte themen- oder vorgangsbezogen abspeichern. Idealerweise ... als .... doc-Datei. ...
    Im Outlook gibt es eine Funktion, in der man die Mails nach "speichern unter" als Word-Doc beliebig abspeichern kann. Der besondere Clou hierbei ist, dass..." eingebundene Grafiken und "...Mail-Anhänge erhalten bleiben und im Word-Dokument eingebunden werden. (... besonders wichtig!!!)
    Das Abspeichern als eml-Datei..." löst das Problem nicht, da nicht alle, die Zugriff auf das Email-Archiv haben sollen, auch Thunderbird benutzen. "...Auch das txt-Format ist keine befriedigende Lösung, da die Anhänge dabei über die Wupper gehen. Kennt jemand eine Lösung und/ oder hat eine Idee?"


    Leider gab's damals auf Parcero's Frage keine Antwort. Also versuche ich es nun nochmal.


    Vielen Dank im voraus...

  • Hallo TLW66


    und willkommen im Thunderbird-Forum!
    Da nutzt eine nicht ganz kleine Softwareschmiede aus den USA Schnittstellen, die anderen Entwicklern nicht zur Verfügung stehen. :evil:
    Deshalb wird das mit Programmen außerhalb des Hauses von Bill wohl nicht anzutreffen sein :cry:
    Vielleicht gibt es ja im Forum andere Erfahrungen und jemand hat eine Idee?

  • Hallo rum,


    vieln Dank schonmal für die prompte Antwort - auch wenn's wohl leider nicht so gut aussieht, mit der positiven Lösung meines Problemchens.


    Gruß
    TLW66


    Sorry, vergessen:
    Ich benutze TB Version 1.5.0.10

  • Willst du denn die mails bearbeiten(können)?
    Wenn nicht, dann 'druck' sie als PDFs aus!
    Dann kann sie jeder so ansehen, wie du sie auch siehst.
    Ich benutze dafür PDF-Creator. Damit wird ein Druckertreiber installiert,
    so daß es aus jedem Programm heraus funktioniert.


    https://sourceforge.net/projects/pdfcreator/

  • Zitat von "TLW66"


    Das Abspeichern als eml-Datei..." löst das Problem nicht, da nicht alle, die Zugriff auf das Email-Archiv haben sollen, auch Thunderbird benutzen.


    Nein, aber alle haben Outlook Express. Und damit kann man *.eml Dateien lesen. Die Frage ist nur, ob die Empfänger es so wollen.
    Nicht jeder hat Outlook und nicht jeder hat Word.
    Das ist für mich ein inhaltlicher Widerspruch, was TB betrifft.


    Man könnte auch Mails als *.html abspeichern. Das Problem dabei sind die Anhänge. Die müsste man abtrennen und getrennt lagern.
    Ein Problem wäre das nicht, wohl aber zu viel Arbeit.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • mrb


    Danke für den Hinweis, aber ich habe gerade den Vorschlag von wolftarkin umgesetzt und das funktioniert prima. Anhänge, die nicht grafischer natur sind (also in TB in der Mail auch angezeigt werden) kann man ja dann trotzdem noch gesondert mit archivieren.


    wolftarkin


    Besten Dank für den Tipp - das funktioniert.


    gruß
    TLW66