TB Ausflug rückgängig machen

  • Hallo...


    ich nutze einen Mac und habe die TB2.0 Version runtergeladen.


    Meine Probleme sind so mannigfaltig, dass Forum mein zweites Zuhause wurde und ich mittlerweile so weit bin, dass ich alles rückgängig machen möchte.


    First:
    Ich nutze e-mail Konton von web.de, gmail.com und zwei verschiedenen Unis. Gmail empfängt und sendet reibunglos emails über TB. Web.de hingegen empfängt nur und sendet nicht (Fehlermeldung: Message could not be sent.... because connecting to the SMTP server smtp.web.de failed....). Ich habe die Angaben von web.de jedoch mittlerweile schon dreifach überprüft


    Second:
    Ich habe manuell Ausgangsserver hinzugefügt (nach Anleitung von Forumsseiten). Sprich, der web.de Account ist dem smtp.web.de Ausgangsserver zugeordnet, der gmail.com Account dem smtp.gmail.com etc. Richtig?? Habe ich das richtig verstanden, dass dies notwendig ist, da sonst alle e-mails aus ein und dem selben Ausgang versendet werden und deshalb bei den Empfängern so zu sehen sind, als wären sie aus dem gleichen mail Account versendet worden.


    Third:
    Gibt es die Möglichkeit, die Thunderbird Installation rückgängig zu machen?? Sprich all die e-mails die jetzt nur noch in der TB Maske zu sehen sind, wieder auf die Uni-Adressen oder web.de zurück-zuladen und meinen Ausflug zu TB komplett vergessen zu lassen??


    Vielen Dank

  • Willkommen hier, vielleicht solltest du erst malProbleme 1 und 2 versuchen zu lösen.

    "niniefee" schrieb:

    First:
    Ich nutze e-mail Konton von web.de, gmail.com und zwei verschiedenen Unis. Gmail empfängt und sendet reibunglos emails über TB. Web.de hingegen empfängt nur und sendet nicht (Fehlermeldung: Message could not be sent.... because connecting to the SMTP server smtp.web.de failed....). Ich habe die Angaben von web.de jedoch mittlerweile schon dreifach überprüft


    Prinzipiell funktioniert Thunderbird mit Web.de problemlos, daher gibt es nur 3 Möglichkeiten:
    1. Web.de hat Probleme (glaube ich nicht)
    2. Dein Notebook kann über Thunderbird nicht mit Web.de verbinden. (Klappt das Senden mit Gmail denn?) Firewall aktiv?


    Auch das kann interessant sein:
    http://www.thunderbird-mail.de…vers_%C3%BCberpr%C3%BCfen
    3. Dein Einstellungen sind nicht korrekt. Du sagst zwar, das sei nicht so, kann aber trotzdem sein. Es wäre sinnvoll, wenn du die Einstellungen des Kontos hier mal postest (oder Screenshots)


    Zitat

    Second:
    Ich habe manuell Ausgangsserver hinzugefügt (nach Anleitung von Forumsseiten). Sprich, der web.de Account ist dem smtp.web.de Ausgangsserver zugeordnet, der gmail.com Account dem smtp.gmail.com etc. Richtig?? Habe ich das richtig verstanden, dass dies notwendig ist, da sonst alle e-mails aus ein und dem selben Ausgang versendet werden und deshalb bei den Empfängern so zu sehen sind, als wären sie aus dem gleichen mail Account versendet worden.


    In etwa so richtig. Zudem lehnen es die meisten Server ab, Mails "fremder" Absendedomains zu verschicken.