Link in Email

  • Für viele unter euch hört sich die Frage blöd an, das ist mir bewußt, und wahrscheinlich wurde die Frage auch schon tausend Mal gestellt aber ich bin ein absoluter Nicht-Fachmann und finden tue ich meine Antwort auch nachdem ich jetzt seit über 2 Stunden verschiedenste Foren durchsucht habe, immer noch nicht.


    Ich möchte in meinen Emails am Ende automatisch einen Link auf eine Seite einfügen. Diesen Link möchte ich mit einem kleinen Bildchen anklicken. Also ein klickbares Bild, das den entsprechenden Link im Browser öffnet. Wie geht das?

  • Es hätte ja schon gereicht dieses Forum zu durchsuchen. Da es sich um eine Signatur handeln wird, wäre der Suchbegriff Signatur schon einer gewesen, mit dem man einiges gefunden hätte. Desweiteren gibt es eine Dokumentation bzw. FAQ in der man auch fündig werden kann. Sorry, aber selbst als Nicht-Fachmann sollte man sich vorher da versuchen.


    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Eine_Signatur_erstellen


    Für ein Einbinden eines Bildes in die Signatur muss man auf HTML-Kenntnisse zurückgreifen ;-)
    Voraussetzung für ein Bild ist aber, dass die E-Mails im HTML-Format verfasst bzw. beantwortet werden müssen.

  • frenchente ,
    Es gibt einen oder 2 Threads im Forum, in denen genau das erklärt wird.
    Wer ist schneller?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Also ich bin schneller, hat viel Zeit gekostet, den Thread zu finden. Und ich mache HTML auch nicht jeden Tag.
    Lies:
    http://www.thunderbird-mail.de…ght=html+signatur&start=0


    Du musst allerdings ein bisschen pfiffig sein, den TAG so umzuändern, dass sie deine Grafik, den Pfad dahin und die URL berücksichtigen.
    Entscheidend ist dieser TAG:
    <a href="http://www.myspace.com/"><img src="file:///F:/Eigene Dateien/Alte Eigene Dateien/abcdef/98boot.jpg" alt="mein logo" border="0" /></a>


    Dort wo "mein logo" steht, ist nur der Textname des Hyperlinks , falls die Grafik temporär nicht verfügbar ist. Man kann dann also durch Klick darauf ebenfalls zu der Webseite kommen.


    Diesen TAG kopierst du in eine leere Textdatei und speicherst diese als *.html ab.
    Ein Klick darauf verrät dir, ob es geklappt hat.
    Den Pfad zu dieser Datei gibt du in den Kontoeinstellungen an und schon hast du deine Signatur mit Grafik, die ein Link ist. In meinem Beispiel öffnet sich dann die Webseite myspace.com. welche willkürlich zu Testzwecken verwendet wurde.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • lbm1305 :
    Ich habe es gewußt, dass es mir so passieren würde :-) entschuldige bitte vielmals. Vielleicht sollte man nicht zu früh aufgeben. das nächst mal werde ich eine Stunde länger suchen.


    mrb :
    vielen dank für deine geduld. jetzt weiß ich auch warum ich das nicht hinbekommen habe beim ersten Mal. hatte es nicht im html Format abgespeichert. ganz schön blöd.


    allerdings habe ich noch zwei fragen: 1. bekomme ich diese blaue umrandung noch weg? 2. was passiert eigentlich bei leuten, die keine html mails empfangen können/wollen? ich glaube frage zwei kann ich gleich selber beantworten, bin nämlich am ausprobieren von tb

  • Zitat

    1. bekomme ich diese blaue umrandung noch weg?


    Welche? Das ist bei mir nicht der Fall.
    Könntest du das an Hand eines Snaps klären?


    Zitat

    2. was passiert eigentlich bei leuten, die keine html mails empfangen können/wollen?


    Wie bei mir? Können tun fast alle, aber wollen... das ist ein Problem.
    Sicherheitsbewusste User lesen Mails nur in Rein-text.
    Die Grafik wird als Anhang versendet und der Link ist als URL anklickbar.
    Der Text ist weiterhin vorhanden.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw