Bei Ladefehler verschwinden E-Mails

  • Hallo,


    ich benutze Thunderbird 2.0.0.4 unter Windows 2000. (Aber dasselbe Problem ist auch schon in Thunderbird 1.5 aufgetreten)
    Meine Internetverbindung bricht manchmal zusammen, und wenn ich in dem Moment eine Mail lade, verschwindet die Mail.
    Ich muss dann in meinem Profilordner die entsprechende Mail finden und den Mozilla-Status ändern, damit die Mail wieder angezeigt wird und ich sie erneut laden kann.
    Ist das ein Bug in Thunderbird, oder liegt ein Fehler meinerseits vor?


    edit:
    Diese Details könnten vielleicht noch hilfreich sein:
    Ich benutze einen GMX-Account und lade immer nur die Kopfzeilen vom Server und lade dann die Mails einzeln herunter, eben aus dem Grund, dass meine Internetverbindung sehr instabil sein kann.

  • Hallo Jops


    und willkommen im Thunderbird-Forum!

    Zitat von "Jops"

    Meine Internetverbindung bricht manchmal zusammen, und wenn ich in dem Moment eine Mail lade, verschwindet die Mail.

    Zitat

    Ist das ein Bug in Thunderbird, oder liegt ein Fehler meinerseits vor?

    die Frage ist aber nicht Dein Ernst, oder?
    Du solltest auf alle Fälle in Deinem Posteingang wirklich nur die gerade abgeholten Mails haben und diese sofort in andere (Unter-)ordner verteilen, so dass nach einem Verbindungsabbruch nicht die Inbox mit allen Mails futsch ist.
    Die Inbox dann regelmäßig komprimieren und den Index wiederherstellen lassen!
    http://www.thunderbird-mail.de…-_Grund_f%C3%BCr_Probleme
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Ordner_komprimieren
    Index wiederherstellen mit Rechtsklick auf den Ordner > Eigenschaften > Index wiederherstellen

  • Oh, ich muss mich ja echt ziemlich unverständlich ausgedrückt haben. Noch ein Versuch:


    In meinem Posteingang liegen nur neue Nachrichten und er wird regelmäßig komprimiert, da kann der Fehler also nicht herkommen.
    Ich lade immer nur die Kopfzeilen von meinem GMX-Server herunter und lade die Mails dann einzeln nacheinander auf meine Platte.


    Bei einem Verbindungsabbruch geht nur die eine Mail verloren, die gerade geladen wird, alle anderen bleiben, wo sie sind.


    Index wiederherstellen bringt nichts, da der Mozilla-Status der Mail so verändert ist, dass sie nicht mehr neu in den Index eingetragen wird.

  • ne ne, ich habe Dich schon verstanden und meine Ausführungen nur als Tipps zur Vermeidung von größeren Datenverlusten gegeben.
    Aber das machst Du ja sowieso schon so.
    Das von mir vorgeschlagene Komprimieren und neu Indexieren hat in Deinem Fall nur den Sinn und Zweck, den Posteingang stets sauber zu haben und Mails leichter "retten" zu können :wink:
    Den Fehler beheben wirst Du nur durch eine stabilere Verbindung :roll:

  • OK, danke.
    Damit weiß ich jetzt wenigstens, dass ich hier nicht irgendwelche dummen Fehler mache, sondern es an der Software und der Verbindung liegt.