Wechsel von 1.5.0.12 auf 2.0.0.4

  • Hallo zusammen! :)


    Folgendes:


    Ich bin momentan gezwungen, mein System (Windows XP Home Edition SP2) neu aufzusetzen und nutze zur Zeit noch den Thunderbird 1.5.0.12


    Ist es nun ratsam, auf den Thunderbird 2.0.0.4 umzuschwenken? Dabei ergibt sich allerdings für mich das folgende Problem:


    Bisher habe ich meine E-Mails, Einstellungen, Erweiterungen, usw. stets mit dem Tool Mozbackup 1.4.6 gesichert, was soweit auch ganz gut funktionierte. Aber ich kann doch jetzt kein 1.5.0.12er Profil damit sichern und hinterher in die 2.0.0.4er Version zurückspielen, oder?


    Was mache ich denn dann am besten? Muss ich jetzt alles manuell sichern? Wie macht man das denn in diesem Fall genau? Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir helfen könntet!


    Gruß,


    Scyllo

  • Hallo Scyllo,


    du kannst mit MozBackup auch ein 1.5.0.12-Profil sichern und dieses in einer 2.0.0.4 - Umgebung einspielen. Allerdings würde ich vor dem "plattmachen" das pcv-Archiv mit einem Packprogramm wie 7zip (was von MozBackup ja eh intern verwendet wird) öffnen, und mal schauen, ob das Backup vollständig ist. Du kannst natürlich dein Profilverzeichnis auch manuell sichern - Kopiere in diesem Fall alles ab %appdata%\Thunderbird auf ein Backup-Medium und nach der Neuinstallation dann wieder zurück an diese Stelle - am besten vor der Thunderbird-Installation damit nicht ein überflüssiges Profil angelegt wird sondern dieses Profil gleich verwendet wird.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hi!


    Es besteht derzeit noch kein Grund, unbedingt zu TB2 zu wechseln, denn TB1.5.0.12 ist genauso aktuell und die 1.5er Reihe wird noch bis Oktober unterstützt (Quelle). Man soll immer möglichst wenige Sachen gleichzeitig ändern (am besten nur eine) und um irgendwelchen Schwierigkeiten mit TB von vornherein aus dem Weg zu gehen, würde ich erst später updaten. Im Übrigen stimme ich Toolman zu.


    Gruß, Sünndogskind_2