Kann keine Mails senden TB 2.0.0.4 / WEB.DE / XP -- ERLEDIGT

  • Liebes Forum,


    ich habe hier ausführlich nach Infos gesucht, um mein Problem zu lösen - ohne Erfolg. Ich habe meine Festplatte gelöscht und alles neu aufgespielt, seither kann ich keine Mails mehr senden.
    Was läuft:
    TB 2.0.0.4
    Firewall: ZoneAlarm
    Virenprog: AntiVir
    System: Windows XP


    Fehlermeldung beim Senden:
    "... Konnte nicht mit SMTP-Server verbinden. Der Server ist entweder ausgefallen oder falsch konfiguriert ..."


    Ich habe den Telnet Test gemacht - funktioniert. Ich habe versucht die Firewall auszuschalten, aber sie schaltet sich beim Neustart immer wieder ein, wenn ich sie nur ausschalte und nicht neu starte, ist das Problem weiter da.


    Verschiedene Ports habe ich auch probiert, dem pop3-Konto ist der richtige smtp-Server zugeordnet.


    Und was nun???


    Danke,
    Silke

    Einmal editiert, zuletzt von silke0042 ()

  • Hallo Silke,


    was ich immer schreibe in solchen Fällen: eine "Firewall" sollte man entweder richtig konfigurieren oder ausschalten. Bist du sicher, daß du so etwas überhaupt brauchst? Warum dann nicht die von Windows kostenlos mitgelieferte Firewall? Oder laufen etwa beide?
    Vielleicht liest du mal das: http://www.dingens.org/
    Ich hab ZA vor vielen Jahren das letzte mal gesehn, das Programm macht eigentlich nur Ärger. Es gibt besseres, und eigentlich geht es ohne, bzw. mit Windows-Firewall.


    HTH, muzel

  • hallo muzel,
    habe ZA benutzt, weil ich das schon hatte, bevor es eine windows-firewall gab. hab dem windows-ding immer nie ganz getraut - ist die in ordnung?
    werde es heute abend mal mit einer deinstallation von ZA versuchen, vielleicht hilft das.


    danke und viele Grüße,
    Silke

  • "silke0042" schrieb:


    werde es heute abend mal mit einer deinstallation von ZA versuchen, vielleicht hilft das.


    Warum immer gleich deinstallieren? Es reicht doch, die Firewall permanent zu deaktivieren. Aber es ist Deine Entscheidung.

  • "lbm1305" schrieb:

    Warum immer gleich deinstallieren? Es reicht doch, die Firewall permanent zu deaktivieren. Aber es ist Deine Entscheidung.

    Weil ich nicht weiss, wie das bei ZA geht. Vermutlich ist in die Startdatei geschrieben, dass ZA aktiviert werden soll. Wenn ich das Programm ausschalte und Neustarte, wird es jedenfalls immer aktiv. Wie mache ich das denn, "permanent deaktivieren"?
    Danke, Silke

  • "silke0042" schrieb:

    werde es heute abend mal mit einer deinstallation von ZA versuchen, vielleicht hilft das.


    Hi Silke!


    Das hilft eher nicht. ZA funktioniert gut und ich finde es ganz OK. Du könntest Mozilla Thunderbird dennoch einmal in den Programmeinstellungen von ZA löschen (Doppelklick auf das Icon im Systray und dann siehst du schon, wie's weiter geht), damit das Programm neu erkannt werden kann.


    Dann überprüfe bitte deine Einstellungen für das Konto in Thunderbird (Postausgang-Server (SMTP) einrichten).


    Wenn das alles nicht hilft, teste bitte die Erreichbarkeit des Postausgangsservers von WEB.DE (der heißt smtp.web.de, Port ist 25) mit Hilfe von Telnet (Mit Hilfe von Telnet die Erreichbarkeit eines Servers überprüfen).


    In jedem Fall solltest du dich auch um AntiVir kümmern. Eine gute Anleitung zur Konfiguration für TB gibt es im Forum von Andreas Münzberg's Board: http://agsm.de/forum/index.php


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Auch bei ZoneAlarm sollte man das irgendwo einstellen können.
    Eventuell beim Anbieter mal nachsehen, ob es ein Benutzerhandbuch gibt ;-)
    (Es gibt eins, 2,78 MB als PDF-Datei)

  • Um welchen E-Mailanbieter handelt es sich eigentlich? Oder tritt dies bei allen auf, solltest Du mehrere Anbieter haben?

  • Es geht um web.de


    SMTP-Einstellungen habe ich geprüft und mehrfach damit "gespielt" (Ports etc), Telnet sagt smtp ist erreichbar. AntiVir habe ich schon a la Münzenbergs Anweisungen konfiguriert, sollte also ok sein. Ich probiere mal, die TB-Einstellungen in ZoneAlarm zu löschen, heute abend am eigenen Rechner...
    Danke an alle, Silke

  • :(
    Ich arbeite erst seit ein paar Tagen mit Thunderbird und habe auch das Problem, dass ich teilweise keine Mails versenden kann. (auch web.de)


    Ich dachte erst, nur die mit Anhang lassen sich nicht verschicken, aber ab und zu sind es auch welche, die keinen Anhang haben.??


    Bei mir kommt eine Fehlermeldung, 'der Postausgangsserver ist entweder nicht verfügbar oder lehnt die Verbindung ab....'


    Ich gebe inzw. meine eigene eMail-Adresse auch als Empfänger an - manchmal erhalte ich die Mail trotz Fehlermeldung, manchmal tatsächlich nicht. Kann es sein, dass die Mail an mich selbst gesendet werden kann, an den anderen (den eigentlichen) Empfänger aber nicht.??


    Ich hoffe, Ihr könnt mir weiter helfen.

  • liebes forum,


    das problem ist gelöst. fehler lag bei mir - habe einen buchstabendreher (smtp/smpt) drin gehabt...
    trotzdem wieder viel gelernt! danke an alle,
    silke