Thunderbird lädt nach nem Umzug alle mails neu

  • Hi.
    Ich hab grade mein Thunderbird auf nem andern Rechner raufgemacht und alle mails von meinem andern Rechner rübergeholt. Klappt alles ganz schön. Das Problem ist, dass das Prog jetzt alle Mails nochmal neu vom Server lädt. Damit hätt ich einiges zeug doppelt und müsste dann per Hand aus sortieren, was bei 2000 Mails ne Weile dauern kann. Kann ich das irgendwie verhindern? Gibts irgendwo ne Möglichkeit einzustellen, dass er keine mails vor dem 2. Juni laden soll? Das Zeug vom Server werd ich nicht löschen...


    Vielen Dank schonmal

  • Hi!


    Du hast offenbar die Profildatei "popstate.dat" nicht bernommen.

    "[url=http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Die_Dateien_im_Profil_kurz_erkl%C3%A4rt schrieb:

    Thunderbird-Dokumentation - Die Dateien im Profil kurz erklärt[/url]"]popstate.dat
    POP3-Statusdatei. Speichert, welche Mails schon vom Server abgeholt wurden.
    Die Datei kann bei Problemen gelöscht werden. Anschliessend erhält man einmal wieder sämtliche Mails die noch auf dem Server liegen.


    Gruß, Sünndogskind_2