Kann keine e-mails versenden

  • Thunderbird 1.5.0
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem: Meine e-mail Konten waren nicht mehr da. Stattdessen wurde ich aufgefordert neue Konten anzulegen. Ich habe - um die Angelegenheit zu beschleunigen- neue Konten angelegt, aber wieder auf mein lokales Verzeichniss zugegriffen, da ja dort die Konten jeweils hinterlegt waren. Alle e-mails waren auch noch da. Jetzt kann ich e-mails empfangen, aber keine versenden. Ich erhalte den Hinweis: Senden der Nachricht fehlgeschlagen. Die Nachricht konnte nicht gesendet werden. Der Postausgangserver (Smtp) smtp.1und1.de ist entweder nicht verfügbar oder lehnt die Verbindung ab: Bitte prüfen Sie, ob...."
    Ich bin mir eigentlich 100% sicher, dass bei 1und1 der Postausgangserver smtp.1und1.de ist und habe es auch so eingetragen. Warum kann ich keine Nachrichten versenden?
    Bitte um Hilfe und bin für jeden Rat dankbar.
    Gruß
    Ralph

  • Hallo Ralph


    und willkommen im Thunderbird-Forum!
    Der Server ist schon richtig, aber vermutlich stimmt irgendeine Einstellung nicht.


    [IMG:http://img444.imageshack.us/img444/7982/postausgangsserver11yl7.th.jpg]
    wobei als Benutzername auch die komplette (!) E-Mailadresse verwendet werden kann
    Falls Du mehrere Konten bei versch. Providern hast, denk daran, jedem den richtigen Postausgangsserver auch zuzuordnen!

  • Hallo rum,


    vielen Dank für die schnelle Antwort. Es funktioniert nun!!!!!
    Vielen Dank und ein schönes Wochenende


    Ralph

  • hallo, ich habe ein ähnliches Problem. Meine email ist bei ish.de - es funktionierte auch alles. Dann hatte ich pc-probleme und habe dann thunderbird 2 wieder installiert.
    ich kann nachrichten empfangen aber keine versenden, obwohl ich glaube alles richtig gemacht zu haben.
    wenn ich die o.a. smpt-server registr. anwenden will, was muss oder soll ich bei -hauptkonto- angeben?
    bei server habe ich smpt.ish.de wie vorgeschrieben angegeben, bei benutzername den email-namen bei ish.de allerdings ohne ish.de


    was mache ich falsch?
    vielen dank für eine unterstützung
    mfg peter

  • Moin,


    bei Kabel Deutschland muss man die komplette E-Mailadresse als Benutzernamen angeben. Sowohl bei POP und bei SMTP.
    Versuchs mal damit


    EDIT: Da wo "Hauptkonto" drinne steht, kann man eintragen was man will. Dient nur zur Identifizierung des SMTP-Servers. Natürlich muss der SMTP-Server auch in den Konto-Einstellungen angegeben werden.

  • tut mir leid, danke erst einmal.
    habe smtp.ish.de eingegeben, namen usw., aber er sagt mir immer server nicht vorhanden oder falsche einstellung?
    was tun?