versenden rätselhaft langsam

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • hallo,
    beim ERSTEN Versenden einer Mail innerhalb einer Sitzung vergeht einige Zeit bis zum Senden, so ca. 12-15 Sekunden, die ich mir nicht erklären kann. Denn: hat man diese Mail versendet und schickt nun eine zweite hinterher, geht alles ganz schnell! Nachdem ich nun einen älteren Rechner mit Win98 zusätzlich ans Netz gehängt habe und ich von diesem auch Mails versenden wollte, stellte ich fest, daß dieser sogar komplett abstürzt, wenn man auf den button "Senden" drückt (bis dahin alles normal, auch abrufen neuer mails etc, nur das versenden).
    Vielleicht hat jemand eine Idee, welche Konfiguration helfen könnte, welcher Parameter vielleicht falsch gesetzt wurde?
    Einen ähnlichen Effekt kann ich übrigens beobachten, wenn ich die automatische Suche in einem Adressbuch aktiviert habe, und in das "AN" feld klicke. Auch hier: beim ersten Mal dauert es viel länger als beim nächsten Mal. Wird denn hier irgendetwas in den Arbeitsspeicher geladen ?


    verwende thunderbird version 1.5

  • Hallo brucebra


    und willkommen im Thunderbird-Forum!

    Zitat

    Wird denn hier irgendetwas in den Arbeitsspeicher geladen ?

    evtl. Dein Virenscanner? Wenn Du so einen einsetzt, dann verbiete ihm mal das Scannen des Profilverzeichnisses.
    Wie? Das hat Toolman
    sehr gut auf seinen Seiten erklärt> http://agsm.de/forum/viewforum.php?f=14