Synching Thunder 0.5.6

  • Hallo,


    Hat jemand Erfahrung mit dem Programm Synching Thunder 0.5.6 zum Synchronisieren von Email - Konten auf 2 verschiedenen PC's ?


    Folgendes Problem:
    Ich habe in der Mailbox 1 zwei Mails im Posteingang (Inbox) liegen und möchte sie in den Posteingang der zweiten Mailbox kopieren. Das funktioniert auch. Nur, werden nicht nur die zwei Mail von Posteingang kopiert, sondern auch viele andere. Es sieht so aus, als wären das Mails aus dem Papierkorb. Diesen Ordner (Trash) habe ich aber zum kopieren gar nicht ausgewählt. Sondern nur die Inbox ! Könnte mir da jemand weiterhelfen ?


    Oder weiß jemand ein besseres Programm zum synchronisieren ?


    Danke für die Hilfe !
    Roman

  • Zitat von "Roman2"

    Nur, werden nicht nur die zwei Mail von Posteingang kopiert, sondern auch viele andere. Es sieht so aus, als wären das Mails aus dem Papierkorb.


    Möglicherweise synchronisiert Synching Thunder auch die gelöschten Mails, es wäre auf jeden Fall einen Versuch wert den Ordner vor dem Abgleich zu komprimieren.


    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Ordner_komprimieren


    Gruß
    Werner

  • Hi Werner,


    Man kann aber die ganzen Ordner sprich, Posteingang, Postausgang, Papierkorb usw. extra mittels Häkchen auswählen. Ich hab nur einen Haken bei der Inbox gemacht. Deshalb dürften auch nur jene Mails kopiert werden, die in der Inbox liegen. Es gibt auf der Website http://synchingthunder.sourceforge.net/ eine Anleitung für dieses Programm. Ich kann aber nicht besonders gut englisch und deshalb kann ich da nicht nachlesen.


    Was ist der Vorteil des komprimierens ?


    Tschau
    Roman

  • Zitat von "Roman2"

    Deshalb dürften auch nur jene Mails kopiert werden, die in der Inbox liegen.


    In der Inbox können aber auch noch gelöschte Mails liegen, du solltest dir den Artikel den ich in meiner ersten Antwort verlinkt habe noch einmal gründlich durchlesen. :wink:


    Gruß
    Werner

  • Hi Roman!


    Der Vorteil besteht darin, dass die gelöschten Mails nach dem Komprimieren in der dem Ordner entsprechenden Datei auf der Platte auch physikalisch gelöscht sind und nicht nur als "gelöscht" markiert. Dein Sync-Programm scheint sich nämlich um die Gelöscht-Flags nicht zu scheren.


    Gruß, Sünndogskind_2


    EDIT:
    wm44 : Oder so :wink:

  • Hi Werner,


    Habs durch gelesen ! Hab jetzt auch in TB das automatische Komprimieren der Ordner aktiviert. Wann macht TB jetzt die Komprimierung das Erste mal ? Beim Neustart ?


    Wollte die Ordner im Local Folder auch noch manuell komprimieren. Aber wenn ich einen Rechtsklick auf den Ordner mache, ist der Eintrag, Diesen Ordner komprimieren, nicht im Kontextmenü zu finden ! Auch im Datei - Menü finde ich diesen Komprimierungseintrag nicht. Hast du eine Erklärung dafür ?


    Bye

  • Sorry Leute ! Habe an der falschen Stelle wegen des Komprimierens nachgesehen. Habs jetzt durchgeführt und jetzt klappts auch mit dem Synchronisieren. Danke für eure Hilfe und Geduld ;-)


    Schönen Tag noch.
    Roman

  • Hallo,


    Wenn ich die Mails von meinem PC aus kopieren möchte, zeigt das Programm eine Fehlermeldung mit folgendem Inhalt an: Wenn ich die Mails von meinem Notebook aus kopiere, klappts einwandfrei ! Kann mir jemand weiterhelfen ?


    javax.mail.MessagingException: Error ocurred reading message count;
    nested exception is:
    java.io.FileNotFoundException: \\Notebook\C\Dokumente und Einstellungen\Bauernfeind\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\rxgevg37.default\Mail\Local Folders\Inbox (Zugriff verweigert)
    at net.fortuna.mstor.MStorFolder.getMessageCount(Unknown Source)
    at net.ivanovic.synchingthunder.SynchingThread.syncFolders(SynchingThread.java:131)
    at net.ivanovic.synchingthunder.SynchingThread.run(SynchingThread.java:70)
    at foxtrot.AbstractWorkerThread$1.run(AbstractWorkerThread.java:39)
    at java.security.AccessController.doPrivileged(Native Method)
    at foxtrot.AbstractWorkerThread.runTask(AbstractWorkerThread.java:35)
    at foxtrot.AbstractSyncWorker.post(AbstractSyncWorker.java:103)
    at foxtrot.Worker.post(Worker.java:128)
    at net.ivanovic.synchingthunder.SynchingThunderUI$7.run(SynchingThunderUI.java:681)
    at foxtrot.AbstractWorkerThread$1.run(AbstractWorkerThread.java:39)
    at java.security.AccessController.doPrivileged(Native Method)
    at foxtrot.AbstractWorkerThread.runTask(AbstractWorkerThread.java:35)
    at foxtrot.workers.SingleWorkerThread.run(SingleWorkerThread.java:196)
    at foxtrot.workers.SingleWorkerThread.run(SingleWorkerThread.java:179)
    at java.lang.Thread.run(Unknown Source)


    Danke für die Hilfe !
    Roman

  • Zitat von "Roman2"

    java.io.FileNotFoundException: \\Notebook\C\Dokumente und Einstellungen\Bauernfeind\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\rxgevg37.default\Mail\Local Folders\Inbox (Zugriff verweigert)


    Offensichtlich hast du ein Problem mit den Zugriffsrechten auf die Datei Inbox auf deinem Notebook. Das könnte eventuell auch daran liegen, dass Thunderbird auf dem Notebook noch läuft.


    Gruß
    Werner

  • Hi Werner,


    Ich habe auf beiden Computern (Notebook und PC) die Festplatte C freigegeben. Auf dieser Platte liegen auch die Profile. Bei beiden Rechnern. Müsste diese Freigabe nicht ausreichen oder soll ich den Profilordner zusätzlich noch freigeben ?


    Thunderbird lief nicht, auf keinem Rechner !


    Bye