angeblich keine richtige E-Mailadresse

  • Hallo,


    wir habe hier Probleme mit Thuderbird 2.0.0.4:


    1. Bei bestimmten Listen (ca. 90 Adressen), an die wir regelmäßig senden müssen, erscheint der Hinweis, dass die Adresse keine gültige E-Mailadresse sei, weil sie nicht die Form "benutzer@server" habe. Das ist bei einem Listennamen aber nicht sinnvoll bzw. zu erwarten. Einige kleinere Listen funktionieren ohne Probleme.


    2. seit heute funktioniert mein persönlicher TB nicht mehr: es wird k e i n e E-Mail-adresse mit dem obigen Hinweis akzeptiert. Beim Einfügen aus dem Adressbuch wird bei der Form "Max Muster <max.muster@server.de>" das lestzte ">" nicht mitangezeigt. Dazuschreiben ist nicht möglich. Die E-Mail-adresse per Hand einzutragen funktioniert auch nicht (sie wird automatisch durch den Adressbucheintrag ersetzt.


    Wie können die Probleme behoben werden?


    Rolf

  • Das 2. Problem hat damit zu tun, dass ich den Anhang (eine weitergeleitete E-Mail) wieder weiterleiten wollte. Die E-MAil selbst mit Ansicht "Anhänge eingebunden anzeigen" konnte ich nun weiterleiten.


    Kann es sein, dass die Listen (das erste Problem) auch mit Anhängen (hier PDF-Anhängen) nicht klar kommen?


    Gruß
    Rolf

  • Hallo,
    ich habe das gleiche Problem bei Nr. 1. Haben Sie schon eine Lösung gefunden? Benutzen Sie zufällig auch das Addon SyncMab?
    Alles Gute,
    André.

  • Ich hatte das Addon von Werner installiert, aber es kam die gleiche Fehlermeldung!
    Das Problem waren L e e r z e i c h e n in dem Listennamen. Nachdem ich sie mit Unterstrichen ersetzt hatte, gab es keine Probleme mehr.
    :-)
    Viele Grüße
    Rolf

  • Hallo,
    ich habe das Addon installiert und leider keinen Erfolg gehabt. Thunderbird akzeptiert zwar das Senden, aber macht aus der Liste keine einzelnen E-Mail-Adressen, so dass sich dann der Mailserver beschwert.


    Auch enthalten meine Listennamen keine Leerzeichen. Ich habe mir das Adressbuch mal als LDIF-Datei exportiert und mit einer früheren Backup-Version verglichen und habe keinen Unterschied feststellen können.


    Ich arbeite viel mit Listen und es hat auch immer funktioniert.


    Ich habe vor kurzem das Addon SyncMab installiert, das das Adressbuch automatisch synchronisiert und vor kurzem kam ja auch ein neues Thunderbird - Update. Vielleicht gibt es deswegen jetzt Probleme?


    Das Problem ist also nach wie vor ungelöst...


    Alles Gute,
    André

  • Hallo,


    habe das gleiche Problem bei größeren Verteilern mit Thunderbird 2.0.0.6! Nachdem ich das Addon installiert habe beschwert sich der Mailserver "bad adress syntax".
    Versende die Mails über einen smtp.1un1.de Server, weil da meine Domain liegt wo das Postfach ist.


    Any ideas?

  • Hallo,
    ich vergaß, danke zu sagen für die schnellen Antworten.


    Leider hat sich das Problem dennoch nicht gelöst.
    Die Fehlermeldung tritt auf bevor Thunderbird überhaupt mit dem Server Kontakt aufnimmt. Es liegt also nicht am Server. Wenn ich das Addon Allow Local Addresses installiere, nimmt Thunderbird Kontakt mit dem Server auf, aber dann verweigert sich der Server wegen inkorrekter E-Mail-Adressen.


    Merkwürdig ist dazu, dass ich nachdem ich meine Adressen ja synchronisiert habe, auf meinen Laptop und meinem Desktop-PC die gleichen Adressbuch-Dateien habe und auch die gleiche Thunderbird Version benutze (2.0.0.6). Der Fehler tritt aber nur auf dem Desktop-PC auf.


    Alles Gute,
    André.